Aptiv-Lösungen, Krebs-Genetik-partner zu liefern umfassende Lösungen für klinische Studien in der Onkologie

Aptiv-Lösungen und Krebs-Genetik, Inc. (CGI) haben sich zu einer strategischen Partnerschaft konzentriert sich auf die Bereitstellung umfassender Lösungen für die Biopharma-und Medizintechnik-Unternehmen die Durchführung klinischer Studien für onkologische Therapeutika. Aptiv Solutions bietet ein portfolio von innovativen Dienstleistungen, einschließlich adaptive Studiendesign, die frühe phase Produkt-Strategie, regulatory services, Arzneimittelsicherheit, und die operative Unterstützung eines globalen clinical research Organisation. CGI bietet krankheitsspezifische biomarker wissen, proprietäre molekulare Tests und oncology lab services, sponsor-Unternehmen in den frühen Phasen der klinischen Studien.

„Integrierte klinische Informationen ist entscheidend für die Bereitstellung von maßgeschneiderten stationären Behandlung auf die Droge Verwendung und Dosierung werden können, die speziell für den einzelnen Patienten genetische Voraussetzung“

Zusammen, Aptiv Solutions und CGI bieten biopharmazeutischen Unternehmen mit einem besseren Verständnis der Wirkungsmechanismen von einer Vielzahl von Therapeutika und die Rolle Biomarker in der Onkologie-Drogen-Entwicklungs-Prozess. Frühe Einsicht in komplexen Erkrankungen und komplizierte Patienten sammelte mithilfe genomischer Technologien und andere Methoden fahren, fundierte Entscheidungen und die erfolgreiche Entwicklung von gezielten Therapien, personalisierte Medizin und andere neue Therapeutika. Die Zusammenarbeit wird für die Kunden mit den Produkten und Dienstleistungen, die erforderlich sind, um die Onkologie-Therapeutika, um Ihre Patienten schneller und zu geringeren Kosten.

„Wir sind begeistert über die Partnerschaft mit CGI, um unsere Fähigkeit zu bieten molekular-genetische Labor-know-how für unsere Kunden,“ sagte Gene Resnick, MD, Chief Medical Officer für Aptiv-Lösungen. „Wir erkennen die wichtige Rolle der Biomarker in der Entwicklung von neuen Wirkstoffen in der Onkologie und andere therapeutische Bereichen, und freuen uns darauf, eine kombinierte Lösung für die pharmazeutische, biotechnologische und medizintechnische Industrie, die es den Kunden ermöglichen, zu beschleunigen den Fortschritt der effizienter klinischen Studien. Hinzufügen diese Kapazität zu unserer bestehenden Kompetenz in der Onkologie trial management bringt einen Mehrwert für Sponsoren und letztlich für die Patienten.“

„Integrierte klinische Informationen ist entscheidend für die Bereitstellung von maßgeschneiderten stationären Behandlung auf die Droge Verwendung und Dosierung werden können, die speziell für den einzelnen Patienten genetische Voraussetzung“, sagte Panna Sharma, Chief Executive Officer von CGI. „Als einer der Marktführer in der personalisierten Medizin, CGI ist zuversichtlich, dass diese Zusammenarbeit unterstützen Sie unsere Kunden bei der Entwicklung neuer Therapeutika und Diagnostika durch die Reduzierung der Zeit und Kosten für die behördliche Zulassung durch die patientenklassifizierung.“

Schreibe einen Kommentar