Ariz. Krankenhäuser Klagen zu stoppen, Kürzungen bei Medicaid Erstattungen

Die staatlichen Pläne zur Senkung der Zahlungen von 5 Prozent und, folgt einem ähnlichen 5-Prozent-Schnitt zu Beginn des Jahres.

Arizona-Republik: Arizona-Krankenhäuser‘ Klage Zielt Auf Block Medicaid CutArizona Krankenhäuser am Dienstag Klage zu blockieren, eine 5-Prozent-Reduzierung in den Preisen, Sie sind bezahlt, um Sorgfalt für Medicaid-Patienten. Die Klage, eingereicht im US-Bezirksgericht in Phoenix, argumentiert, dass die Zinssenkung wird sich verringern, den Zugang der Patienten zu Leistungserbringern im Gesundheitswesen, in Verletzung von Bundesrecht. Die Ermäßigung, genehmigt in diesem Monat durch das Bundesamt für Gesundheit Beamten und rückwirkend bis Okt. 1, folgt ein weiterer 5 Prozent Zinssenkung im April und 2007 freeze in Erstattungssätze gezahlt, um Medicaid-Anbieter (Reinhart, 11/29).

East Valley (Tempe, Ariz.) Tribune: Arizona-Krankenhäuser Klagen Zu Stoppen Medicaid-Schnitte Zur Gesundheitsversorgung ProvidersIn rechtliche Papiere eingereicht beim Bundesgericht hier, Anwälte für die Krankenhäuser behaupten, das neueste 5-Prozent-Schnitt, an der Spitze einer identischen Reduktion im April und eine drei-Jahres-freeze in Kostenerstattung „führt zu Preisen, die so niedrig sind, dass Sie nicht gegen das Mandat der föderalen Gesetzes“. Das Recht, die Anwälte sagte, erfordert, dass die Preise für Medicaid services „im Einklang mit Qualität und versichern, dass Medicaid-begünstigte haben den gleichen Zugang zu Dienstleistungen“ (Fischer, 11/29).

In Kalifornien, dass es auch Bedenken aufgeworfen über Kürzungen im Medicaid-Zahlungen.

Sacramento-Biene: Ländliche Medizinische Dienstleister Sagen, die medizinischen Schnitte Slash Fach-Krankenpflege CareHospital Beamten in Kaliforniens ländlichen Kreisen sagen, dass die Letzte Runde der Schnitte auf medizinische verlassen konnte Tausende der Staat die Bedürftigsten Menschen ohne Zugang zu medizinischer Versorgung. Besonders gefährdet, sagen Sie, sind ältere und Langzeit-Patienten benötigen Fach-Pflege. … Die Kürzungen sind vorgesehen zum speichern der budget-geschnallt Zustand bis zu $623 Millionen. Die Erstattungssätze werden getrimmt, so viel wie 10 Prozent, aber früher Schnitte blockiert, durch rechtliche Schritte könnte auch wirksam, so dass die effektive Kürzungen von 20 Prozent oder mehr (Smith, 11/30).

Mittlerweile, Georgien Beamte verkünden, was Sie erhalten werden, aus den letzten national-Siedlung mit einem großen Pharmafirmen.

Die Atlanta Journal-Verfassung: Merck Zahlt Georgia Medicaid $15.6 M zu Begleichen Vioxx Medikament ClaimsThe Droge Hersteller, Merck Sharp & Dohme Corp., zahlen Millionen von Dollar, um dem Staat Georgien für illegal marketing die jetzt ad Acta gelegt Medikament Vioxx zur Behandlung der rheumatoiden arthritis, bevor es genehmigt wurde, für eine solche Verwendung. Merck entfernt das Medikament von der Apotheke Regale, die in 2004 wegen des erhöhten Risikos von Herzinfarkt, Schlaganfall und andere Herz-Kreislauf-Probleme (Seward, 11/29).

Dieser Artikel wurde von nachgedruckt kaiserhealthnews.org mit freundlicher Genehmigung von der Henry J. Kaiser Family Foundation. Kaiser Gesundheit News, ein redaktionell unabhängigen Nachrichtendienst ist ein Programm der Kaiser Family Foundation, einer überparteilichen Gesundheitspolitik Forschungseinrichtung Unbeteiligte mit Kaiser Permanente.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.