Aussichtspunkte: der Billigung und Ablehnung – health-Gesetz aufzuheben; Gov. Brewer auf Ariz. Medicaid; Medizinische Geräte ‚red tape‘

USA Today: Unsere Ansicht Über Gesundheits-Gesetz: Haus GOP-Abstimmung Ist Einfach. Was Nun? Der Grund der GOP-nie herum, schlägt vor, eine ernsthafte plan, um die Abdeckung zu vergrößern und die Kontrolle der Kosten ist, dass Sie unerträglich hart und politisch gefährlich. Schauen Sie, wie lange die Demokraten gekämpft, um das Handwerk eine Maßnahme und was mit Ihnen passiert, nachdem Sie es übergeben. Wenn der neue Kongress will produktiv sein, es sollte zusammen arbeiten — in dem gleichen Geist der parteiübergreifenden Zusammenarbeit, markiert die jüngste lahme Ente Sitzung des Kongresses — on-the unfinished business of health care reform: Beschränkung der nicht nachhaltigen Anstieg der Medicare-Kosten und den Krankenkassenprämien (1/19).

USA Today: Gegenüberliegende Ansicht Über Gesundheits-Gesetz: „Wir Brauchen Einen Neuen Ansatz“ Für die Aufzeichnung, die Republikaner gearbeitet, für Jahre zu verbessern, America ‚ s health care system. Wir erstellten beliebte Medicare Advantage Pläne und Medicare prescription drug coverage. Wir erstellten Health Savings Accounts. Wir haben die Krankenversicherung von der Steuer absetzen, für die selbständigen. Wir kämpften für ärztliche Kunstfehler reform-und kostensparende association health plans — nur um Sie zu sehen filibustered im Senat(Rep. Joe Pitts, 1/19).

Politico: Gesundheitswesen: Schwerpunkte Oder Die Politik? Aufhebung Ballons, das Defizit, löscht jobs herum und nimmt die Mittelklasse — und dabei Gesundheits-Industrie-Riesen. … Verabschiedete der Kongress den health insurance reform des Gesetzes, um sicherzustellen, dass Patienten und Ihre ärzte sind voll verantwortlich für die medizinische Versorgung, nicht den Krankenkassen oder Wall-Street-CEOs. Wenn diejenigen, die sich in den Weg des Fortschritts zu Fragen sind und uns die Rückkehr zur gescheiterten Politik der Vergangenheit zu tun, die gleiche alte Sache und erwarte neue Ergebnisse (Rep. Paul Tonko, 1/19).

Fox News: Warum Bin ich die Abstimmung Zur Aufhebung Der Neue Gesundheits-Gesetz wissen Wir, dass wir vor einer langen und harten Kampf in unseren Bemühungen um die vollständige Aufhebung der bill. Aber wir werden den ersten Schritt machen, weil dieses Gesetz erstickt die Schaffung von Arbeitsplätzen, erhöht die Kosten und schränkt die Freiheit (Rep. Lamar Smith, 1/19).

Das Wall Street Journal: Die Aufhebung Stimmen Die GOP muss das Handwerk eine reform-alternative basiert auf Wettbewerb und Anreize, die mehr als eine Rückkehr zum status quo ante. Und während die „Aufhebung und tauschen“ kann nicht passieren, solange Herr Obama übt veto-macht der gestrigen Abstimmung wurde ein wichtiges signal an die Wähler, die Obamas Reform nicht gelöst werden können, die sich am Rande, wenn es so zerstörerisch auf seine Kernkompetenzen. Next up: defunding das Gesetz der Umsetzung und zur Aufhebung der einige seiner verderblichen Teile (1/20).

Miami Herald: Haus der Politischen Melodram, Die healthcare-reform zu handeln ist keineswegs perfekt. Wenn der Kampf über die Aufhebung öffnet die Tür zu einer ehrlichen Debatte über seine Fehler und Möglichkeiten zu Verbesserungen, sowohl Republikaner und Demokraten sollten die Gelegenheit ergreifen, um vorwärts zu bewegen, anstatt sich in politischen Dramen, die ins nichts führen (1/20).

Des Moines Register: Ergänzen, Nicht Aufheben, Gesundheits-Gesetz Das Gesetz nicht aufgehoben werden sollte, aber einige Gesetzgeber aus berechtigten Punkte über tweaks, die möglicherweise vorgenommen werden müssen. Sie aufgeworfenen Fragen – wie Kunstfehler reform und das Mandat, dass die Menschen kaufen Krankenversicherung, die würdig sind in der Diskussion. Es gibt Raum für den Kongress arbeiten weiter an der Verbesserung des neuen Gesetzes. Die Debatte war auch wertvoll, weil es erinnerte die Amerikaner, dass das neue Gesetz bereits Menschen zu helfen (1/19). Los Angeles Times: Gesundheitswesen, noch einmal Auf die wichtigsten innenpolitischen Themen des Tages, unsere beiden Parteien haben nicht nur das Layout konkurrierende Argumente; Sie bewohnen, alternative Realitäten (Doyle McManus, 1/20). Chicago Tribune: das Impfen Gegen die Echte Gesundheitsreform Kritiker angemerkt haben viele Fehler in Präsident Barack Obamas Gesundheits überholung: Es ist zu teuer, zu aufdringlich, zu Zwangsmaßnahmen und zu Komplex. Aber ein zentraler Mangel, der Konten für viel der andere Unfug: der Vorwand, dass macht uns alle besser dran, ist eine wunderbare, Kostenlose bonanza. … Der Osterhase Ansatz ist nicht unbekannt unter den Republikanern, entweder (Steve Chapman, 1/20). The Washington Post: Ja, Die Aufhebung Von Health-Care – Reform- Unter Einer Bedingung In Ordnung. Ich bin bereit zu Aufhebung Obamacare. Unter einer Bedingung. Die Republikaner übergeben zu müssen, ein Gesetz, dass das Congressional Budget Office bescheinigt wird auf die gleiche Zahl von nicht versichertem, wie die Demokratische Gesundheitsreform nicht – 30 Millionen. Und es hat damit zu tun, es zu geringeren Kosten (Matt Miller, 1/19).

Der Hügel: Tread Lightly On Healthcare Mit Aufhebung hinter Ihnen, Republikaner—, die freigegeben haben, keine Rechnung für Ihre eigenen, sondern richteten Ausschüsse beginnen den Prozess der das schreiben von etwas — wollen zu kommen mit Antworten bald. Das Gesetz könnte so schwach, wie die Republikaner behaupten, dass es ist. Und Sie schaffen kann, verändert viel. Aber es wachsen könnte mehr populär in den kommenden Monaten. Vorsichtig betreten werden müssen (A. B. Stoddard, 1/19). Kaiser-Gesundheits-Nachrichten: „Mehrere Fiktionen‘ Drive Opposition gegen Gesundheits-Gesetz [T]he Gesundheit reform-Debatte ist nicht über einen fiktiven Krieg zwischen Markt-basierte Krankenversicherung und Staatliche Regulierung. Es ist etwa, ob ausreichend Zuschüsse zur Deckung der nicht versichert ist und ob damit zu beginnen, einen Prozess der Nutzung Veränderung der Liefer-und Zahlungs-Systeme, durch die ein Sechstel der US-Wirtschaft widmet sich der Gesundheitspflege (Henry J. Aaron, 1/19).

Das Wall Street Journal: GOP-Gesundheits-Offensive Hat Gerade erst Begonnen Senate majority Leader Harry Reid beschrieben in dieser Woche die Abstimmung aufzuheben und zu ersetzen ObamaCare als „parteipolitischer Effekthascherei.“ Anderen Demokratischen Kongressabgeordneten nannte es „ein politischer Betrug“, für „bedauerlich“ und „fruchtlos.“ Liberale Kritiker beschrieb es als „nutzlos“ und „sinnlos.“ Alle, die bestätigt, dass die GOP ist auf dem richtigen Weg (Karl Rove, 1/20).

Die Arizona-Republik: Unsere Geschnallt Staat Braucht Flexibilität, Wenn unser Staatshaushalt ist ausgeglichen zu sein, wird es erfordern Maßnahmen durch den Kongress und das Weiße Haus. Sie müssen die nötige Flexibilität bieten, um Staaten, so haben wir die Möglichkeit, nachhaltige Medicaid-Programme. Arizona AHCCCS Programm kann möglicherweise nicht wachsen in dem Tempo Obamacare ist jetzt erfordern. Es hat Auswirkungen auf unseren Staatshaushalt um rund 1 Milliarde US-Dollar und weiterhin die Auswirkungen, die es in einer zunehmenden rate jedes Jahr. Also, wenn die Bundesregierung nicht zur Aufhebung der Obamacare-Gesetzgebung, alle anderen Programme in der Landesregierung werden in der Folge bedroht (Gov. Jan Brewer, 12/19). Star Tribune: Bürokratieabbau Für Medizinische Geräte Der föderalen Agentur für die Beaufsichtigung einer führenden Minnesota Industrie — Medizintechnik — geschickt ein starkes signal Mittwoch, dass die Obama-administration ernsthaft über einen neuen Präsidenten-Versprechen zu schneiden, die durch das business-drückenden behördlichen Bürokratie…Es ist viel mehr Arbeit zu sein getan auf diesen rechtlichen Fragen, und der Teufel, wie immer, im Detail noch erarbeitet werden. Aber die Veränderung in Richtung durch diese massive Bundes-Agentur ist ein Schritt nach vorn (1/19).

Milwaukee Journal Sentinel: Update-Gesetze Auf die Versorgung Peer-Review-Während die nationalen Bericht Karten zeigen, dass Wisconsin ist eine nationale FüHRUNGSROLLE in qualitativ hochwertiger Versorgung, unser peer-review-Gesetze gefallen, die hinter anderen Staaten, nicht mehr mit der Angleichung an den modernen Pflege geliefert wird. Wisconsin hat das Glück, integrierte Gesundheitssysteme, Krankenhäuser und Kliniken bestrebt, die Arbeit intern und mit anderen zu Forschung und Verbesserung der Praktiken. Durch die Zusammenarbeit, Sie können messbare Fortschritte zur Verbesserung der Patientensicherheit und Ergebnisse (Nick Turkal und Steve Benton, 1/18).

Dieser Artikel wurde von nachgedruckt kaiserhealthnews.org mit freundlicher Genehmigung von der Henry J. Kaiser Family Foundation. Kaiser Gesundheit News, ein redaktionell unabhängigen Nachrichtendienst ist ein Programm der Kaiser Family Foundation, einer überparteilichen Gesundheitspolitik Forschungseinrichtung Unbeteiligte mit Kaiser Permanente.

Schreibe einen Kommentar