AVEO beginnt die Einschreibung in die Phase-1b-Kombination Testversion von tivozanib mit oralen capecitabin bei fortgeschrittenen Tumoren

AVEO Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ: AVEO), ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entdeckung, Entwicklung und Vermarktung von Krebs-Therapeutika, gab heute bekannt, dass es begonnen hat Patienten die Einschreibung in eine open-label, multi-center Phase 1b-klinischen Studie zur Evaluierung tivozanib in Kombination mit dem oralen capecitabin (Xeloda®) bei Patienten mit bestimmten fortgeschrittenen soliden Tumoren. Dies ist eine Kombination von mehreren Laufenden Studien, um die Möglichkeiten der Nutzung von tivozanib in Kombination mit führenden gezielte Therapien und chemotherapeutischen Regimen in mehreren Krebsarten wie Nieren -, Dickdarm-und Brustkrebs.

„Wir glauben, dass diese Phase 1b-Studie zur Beurteilung tivozanib in Kombination mit dem oralen capecitabin bei Patienten mit Dickdarm-und Brustkrebs können weitere Erkenntnisse liefern von tivozanib-Programm als eine wertvolle Ergänzung zu weit verbreitet Krebs-Therapien, die zudem eine wirksame und verträgliche Monotherapie-option“

„Suche nach einem potenten und selektiven oralen VEGF-inhibitor, der sicher und effektiv kombiniert mit anderen anti-Krebs-Mittel darstellen würde, einen Schritt nach vorn für die Behandlung von fortgeschrittenen Krebserkrankungen in einer Vielzahl von Tumorarten“, erklärte Skip Burris, M. D., chief medical officer und Leiter der Arzneimittelentwicklung am Sarah Cannon Research Institute. „Durch die Kombination von experimentellen tivozanib, die Ziele VEGF-Rezeptoren 1, 2 und 3 und hat gezeigt, das Potenzial für eine günstige Sicherheit und Verträglichkeit, die mit oralen Chemotherapeutikum wie capecitabin, vielleicht bieten einen therapeutischen Fortschritt und bequem Dosierungsschema für Patienten mit Brustkrebs und Darmkrebs.“

Diese Prüfung dient zur Beurteilung der Sicherheit, Verträglichkeit und maximal tolerierten Dosis (MTD) von tivozanib, wenn Sie in Kombination mit dem oralen capecitabin, ein Chemotherapeutikum in der Behandlung von metastasiertem Brustkrebs-und Darmkrebs, bei etwa 24 Patienten mit fortgeschrittenen soliden Tumoren an drei US-Standorten. In der expansion Kohorte der Studie, bis zu 12 Patienten mit lokal fortgeschrittenem oder metastasierendem Brust-oder Darmkrebs zu erwarten sind eingeschrieben sein, um eine weitere Bewertung der Sicherheit und Aktivität der Kombination in diesen tumortypen.

„Wir glauben, dass diese Phase 1b-Studie zur Beurteilung tivozanib in Kombination mit dem oralen capecitabin bei Patienten mit Dickdarm-und Brustkrebs können weitere Erkenntnisse liefern von tivozanib-Programm als eine wertvolle Ergänzung zu weit verbreitet Krebs-Therapien, die zudem eine wirksame und verträgliche Monotherapie option“, sagte Tuan Ha-Ngoc, president und chief executive officer von AVEO. „Die klinischen Daten, die wir generieren, die mit tivozanib in der Phase-1b-Kombination Studien informieren unsere Entwicklungs-Strategie, die wir mit Blick auf mögliche Registrierung Pfade in mehreren Tumorarten in der Zukunft. Wir freuen uns auf die Präsentation zusätzliche Kombination von Daten bei der nächsten medizinischen Kongresse in diesem Jahr.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.