Beweise unterstützt die Verwendung von online-basierten Programmen zur Raucherentwöhnung


Verfügbaren Beweise unterstützt die Verwendung von online-oder computer-based smoking cessation Programme helfen Erwachsene aufhören zu Rauchen, entsprechend einer meta-Analyse der bisher veröffentlichten Studien erscheinen in der Mai-25-Ausgabe der Archives of Internal Medicine“.

„Rauchen ist die einzelne größte Ursache für vermeidbare Krankheiten und vorzeitigen Tod,“ die Autoren schreiben als Hintergrundinformationen in den Artikel. Derzeit empfohlen, Raucherentwöhnung Strategien, die einzelne oder Gruppen-Beratung, Medikamenten-und Telefon-quit-line-Beratung.

Seung-Kwon Myung, M. D., M. S., dann an der University of California, Berkeley, und jetzt am National Cancer Center, Goyang, Süd-Korea und Kollegen identifiziert wurden 22 randomisierte, kontrollierte Studien von Web – und computer-basierte Programme veröffentlicht, die zwischen 1989 und 2008. Die Studien enthalten insgesamt 29,549 Teilnehmer 16,050 von Ihnen wurden randomisiert, um ein computer-basiertes Programm und 13,499 zu einer Kontrollgruppe. Zehn Studien verwendet, die zusätzliche Interventionen wie Beratung, Unterricht, Nikotin-Ersatz-Kaugummi oder Pflaster, Medikamente oder quitlines – in der Erwägung, dass 12 Studien verwendeten Web – oder computer-basierte Programme allein.

Wenn die Ergebnisse der Studien wurden gepoolt und analysiert werden, die Individuen zugeordnet, der computer – oder Web-basierte Programme wurden, waren etwa 1,5-mal häufiger Rauchen als die Ihnen zugewiesenen Kontrollgruppen. Abstinenz-raten waren höher unter den interventionsgruppen als in der Kontrollgruppe nach sechs bis 10 Monate (11,7 Prozent vs. 7 Prozent) und 12 Monaten (9,9 Prozent vs. 5,7 Prozent) follow-up. Die Wirkung dieser Programme waren ähnlich denen der Beratung Interventionen, die Autoren beachten.

„Die stand-alone-Interventionen hatten einen signifikanten Effekt auf die Raucherentwöhnung sowie über die zusätzlichen Interventionen,“ die Autoren schreiben. „Jedoch, verglichen mit Erwachsenen, sind diese Programme nicht wesentlich erhöhen die abstinenzrate in der Jugendlichen Bevölkerung.“

„Unsere Befunde implizieren, dass es genügend Beweise zur Unterstützung der Verwendung eines Web – oder computer-basierte Raucherentwöhnung Programm für Erwachsene Raucher,“ die Autoren schließen. „Als der Globale Web-Nutzer weiter zu erhöhen, Web-basierte Raucherentwöhnung Programme werden könnte eine viel versprechende neue Strategie, die leicht zugänglich für die Raucher weltweit.“

Schreibe einen Kommentar