Bewertung medizinischer Gründe hinter dem Ende der Schwangerschaft aufgrund von Anomalien des Fötus wichtig

Wenn eine Schwangerschaft endet tragisch aufgrund schwerwiegender Missbildungen des Fötus, ist es wichtig zu verstehen, die medizinischen Gründe hinter der Veranstaltung. Diese Auswertung kann helfen, vorherzusagen, das Risiko einer Wiederholung in zukünftigen Schwangerschaften. Im Fall von fetalen akinesie deformation Sequenz (FADS), der Fötus betroffen sein kann durch eine Unterbrechung von Verletzungen oder unvermeidbare maldevelopment.

Ein Artikel in der Juni-Ausgabe der Zeitschrift Kinder-und Entwicklungsbiologie Pathologie behandelt Ursachen von MODEERSCHEINUNGEN. Der Begriff umfasst mehrere sich überlappende Erkrankungen beginnen mit einer verminderten fetalen Bewegungen und beinhalten degeneration des Gehirns und des Rückenmarks, Kontrakturen und kraniofaziale Anomalien.

Die Forscher stellten die Hypothese auf, dass es eine oft nicht erkannte Muster in MODE—eine Kombination von neuronalen und muskulären Pathologie. Autopsie Fälle von Föten bei 20 bis 23 Wochen Gestationsalter untersucht wurden. Der 18 Fälle von MODEERSCHEINUNGEN, sieben zeigten verzögerte Reifung der Skelettmuskulatur, die würde vorschlagen, nur eine muskuläre Erkrankung. Jedoch, wenn vier dieser Fälle wurden genauer untersucht, Sie ergab polymikrogyrie (ein Gehirn-Fehlbildung) und Nachweis der hypoxisch/ischämischen Schädigung—ein Mangel an Sauerstoff oder Blut, das zentrale Nervensystem.

Polymikrogyrie in MODEERSCHEINUNGEN Fällen wird oft zugeschrieben, nur eine Missbildung des sich entwickelnden Gehirn. Einige Fälle beschrieben worden, dass die außerordentliche polymikrogyrie zentralen Nervensystems hypoxisch/ischämischen Verletzung ohne die Aufnahme eine Verzögerung in der Reifung der Skelettmuskulatur. Angesichts der vier Fälle fanden in dieser Studie, die Autoren glauben, dass es notwendig ist, für die komplette neuropathologic Untersuchungen, die helfen können bestimmen die Häufigkeit der hypoxischen/ischämischen Schädigung in den MODEERSCHEINUNGEN.

Schreibe einen Kommentar