Biohit Oyj verteilen Dynex automatisierten ELISA-Systeme mit Gastropanel

Finnischen healthcare-Unternehmens Biohit Oyj und der amerikanischen Firma Dynex Technologies, Inc. haben eine Vereinbarung unterzeichnet, die für die Verteilung der zwei-mikrotiterplatte DS2®, vier-mikrotiterplatte DSX® und 12-mikrotiterplatte Agility® automated ELISA (enzyme-linked immunosorbent assay) die EDV-Systeme für die Verwendung mit der Biohit Oyj GastroPanel. Die Vereinbarung gibt Biohit Oyj Rechte zu verteilen Dynex automatisierten ELISA-Systeme weltweit, sofort wirksam.

Die Dynex automatisierten ELISA-Systeme, die als Teil der Biohit Produkt-portfolio, verbessern die Verfügbarkeit und Nutzbarkeit des GastroPanel. Mit Hilfe dieser integrierten system-Lösung für kleine und mittlere Labore durchführen zu können GastroPanel einfach und kostengünstig.

CEO Semi Korpela, Biohit Oyj: „Automatisierte Systeme sparen Zeit und Ressourcen, beseitigen Sie menschliche Fehler, die Arbeitssicherheit erhöhen und eine hohe Qualität der Ergebnisse.“

Vice President of Sales & Marketing Duane Steele, Dynex: „Dynex ist erfreut über die Zusammenarbeit mit Biohit zum hinzufügen von GastroPanel unserer Liste von geprüften assays für unsere Systeme, die weitere Stärkung Dynex‘ s position als weltweiter Marktführer in der vollautomatischen ELISA-Verarbeitung für den klinischen Markt.“

Schreibe einen Kommentar