CA-BSI kann reduziert werden, bei Kindern über die Verbesserung der Qualität der Bemühungen: Studie

Blutbahn Infektionen assoziiert mit den Sonden deutlich reduziert werden kann durch Verbesserung der Qualität der Bemühungen, was möglicherweise zu besserer Gesundheit und Leben gerettet, verringerte sich die Aufenthalte im Krankenhaus und der damit verbundenen Kosten, entsprechend einer neuen Studie.

Die Cincinnati Children s Hospital Medical Center-Studie zeigt, dass ein Projekt zur Reduzierung Katheter-assoziierter Blutstrom-Infektionen in der Herz-Intensivstation reduzierten die Inzidenz von einem Ausgangswert von 3,3 pro 1000 zentrale Zeile Tage bis 0,55 pro 1000 zentrale Zeile Tage am Ende der interventionsperiode.

„Wir waren in der Lage, reduzieren das auftreten von Blutvergiftungen nach Implementierung eines central line insertion und Pflege bundle“, sagte Derek S. Wheeler, M. D., a critical care Arzt am Cincinnati Children ‚ s und der Studie führen Autor. „Dieses bundle betont full sterile Barriere Vorsichtsmaßnahmen und Chlorhexidin-Vorbereitung der Haut beim einführen, als auch in der alltäglichen Diskussion der Katheter, der Notwendigkeit und der sorgfältigen Standort-und Schlauch zu kümmern.“

Die Studie wird präsentiert, um 7 Uhr ET Montag, 3. Mai bei der jährlichen Pädiatrischen Akademischen Gesellschaften (PAS) meeting in Vancouver, Kanada.

Die Studie ist eine von zwei, präsentiert von Dr. Wheeler und Kollegen in diesem Jahr an PAS, die sich mit der Katheter-assoziierten blutbahninfektionen. Die zweite Studie zeigt, dass eine hospital-wide quality improvement collaborative führte zu einer signifikanten Reduktion der Inzidenz, von einem Ausgangswert von 3,0 pro 1.000 Zeile Tage, um weniger als 1,0 pro 1.000 Zeile Tage.

Der kollaborative Ansatz inklusive Krankenhaus-weiten Umsetzung der central line insertion und Pflege-bundle auf drei critical care-Einheiten, eine Onkologie-Einheit, die eine Knochenmark-Transplantation Einheit, und die Allgemeine medizinische/chirurgische Einheiten.

Katheter-assoziierten blutbahninfektionen (CA-BSI) bilden die überwiegende Mehrheit der im Krankenhaus erworbenen BSI bei pädiatrischen Patienten und sind assoziiert mit erhöhter Dauer des Aufenthalts (LOS), Krankenhaus-Kosten und Mortalität.

Dr. Wheeler, der die Studie in Zusammenarbeit mit Forschern vom Nationwide Children ‚ s Hospital in Columbus, Ohio.

Schreibe einen Kommentar