Calypte empfängt $244,479 Steuer-Gutschrift im Rahmen QTDP-Programm

Calypte Biomedical Corporation (Pink Sheets:CBMC), der Entwickler, Hersteller und Vermarkter von Bewusst™ HIV-1/2 OMT (oral fluid) HIV-test, gab heute bekannt, dass es vergeben wurde, die eine Steuergutschrift von $244,479 unter der US-Regierung das Qualifying Therapeutic Discovery Project (QTDP) Programm.

Die QTDP Steuergutschrift im Rahmen des neuen § 48D des Internal Revenue Code, verabschiedet als Teil des Patient Protection and Affordable Care Act von 2010. Der Kredit richtet sich an therapeutische discovery-Projekten, die zeigen, dass ein vernünftiges Potenzial zur Prävention, diagnose und Behandlung von akuten und chronischen Krankheiten. Zuordnung der Kredit auch berücksichtigt, dass die Projekte zeigen das größte Potenzial, um zu schaffen und zu erhalten hohe Qualität, hoch bezahlten US-Arbeitsplätze und Fortschritt US-Wettbewerbsfähigkeit im Bereich der life sciences.

„Ich freue mich, dass Calypte wurde von diesem Programm erkannt, für die das potential hat, deutlich zu verbessern, HIV-Tests und die frühzeitige Diagnose“, sagte Adel Karas, Präsident und CEO von Calypte.

Führend in der HIV-Diagnostik, Calypte beabsichtigt, um auf dem US-Markt ein Schnelltest für HIV-1/2 mit Mundflüssigkeit anstelle von Blut. Schnelle Prüfung führt zu höheren Preisen der Verknüpfung zu kümmern, als im Labor zu testen und wird Häufig von Patienten bevorzugt, während orale flüssige Prüfung weniger invasiv, billiger und sicherer als Blut-tests. Obwohl alle reaktiven Schnelltest-Ergebnisse bestätigt werden müssen durch Labor-Tests, algorithmen, basierend auf mehreren Schnelltests haben Sie bereits erfolgreich in anderen Ländern, um eine Diagnose, die ermöglicht die sofortige Einleitung der Behandlung. Bis zur Hälfte aller Kunden erhalten nicht Ihre Labor-Ergebnisse, und infizierte Personen sind sich nicht bewusst von Ihrem status sind nicht nur ein erhöhtes persönliches Risiko durch den Mangel der Behandlung, aber auch 3-4 mal mehr wahrscheinlich, HIV zu übertragen, als Personen, die sich bewusst sind, dass Sie HIV-positiv sind. Calypte glaubt deshalb, auf die schnelle testen von Mundflüssigkeit und bietet eine dramatische Potenzial für die Verbesserung in der HIV-Medizin. Feldversuche von Calypte ‚ s der zweiten generation oral fluid-Schnelltests sind im Gange, in Vorbereitung für eine US-FDA-Studie im Jahr 2011.

„Calypte steht beispielhaft für die innovative, effiziente Nutzung von Ressourcen, die möglich ist, in Oregon“, sagte der Kongressabgeordnete David Wu, wen vertritt der Portland-Bereich im US-Repräsentantenhaus. „Durch die Finanzierung von Forschungsprojekten, die den Verlauf von Infektionskrankheiten wie HIV, der Bundesregierung zu helfen, die Schaffung von Arbeitsplätzen und Steigerung des wirtschaftlichen Wachstums durch Innovationen.“

Quelle: Calypte Biomedical Corporation

Schreibe einen Kommentar