CSL Biotherapies erhält US-Regierung Vertrag über die Lieferung von Pandemie-Impfstoff-Antigene

CSL Biotherapies, eine Tochtergesellschaft von CSL Limited (ASX: CSL), einer der weltweit führenden Hersteller von influenza-Impfstoff, bekannt, dass es mit einem Vertrag von den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) Department of Health and Human Services zu liefern, die pre-pandemische und pandemische Impfstoff-Antigene und damit verbundene Dienstleistungen an den US-nationalen Lagerbeständen.

Unter den Bedingungen des Vertrages, die US-Regierung kann verlangen, CSL Biotherapies zur Herstellung und Speicherung von bulk-antigen, das verwendet werden kann, die gegen influenza-Stämme mit Pandemie-Potenzial. Die Gesellschaft kann auch angerufen werden, zu entwickeln, arbeiten-virus ‚Samen‘ für andere Hersteller und zu formulieren -, Füll-und finish lose gelagert-antigen.

„Wir sind sehr erfreut, wieder mit der US-Regierung auf Ihrer Pandemievorsorge Bemühungen,“ sagt Dr. John Anderson, Senior Vice President von CSL Biotherapies. „CSL Biotherapies ist verpflichtet zu helfen, zum Schutz der amerikanischen öffentlichkeit gegen die möglichen Auswirkungen einer influenza-Pandemie. Wir sind stolz darauf, dazu beitragen unsere 45-jährige erfolgreiche influenza-Impfstoff Erfahrung in der Herstellung der US-amerikanischen National Strategy for Pandemic Influenza.“

QUELLE CSL Biotherapies

Schreibe einen Kommentar