Die Schätzung der budget-Sequestrierung – Auswirkungen auf die Globale Gesundheit, Entwicklungshilfe

Das schreiben in die US Global Leadership Coalition (USGLC) blog, Molly Lester, government relations associate bei der USGLC, beleuchtet ein Bericht (.pdf) veröffentlicht Letzte Woche von der Haus Mittel Ausschuss Demokraten, beschreibt die möglichen Auswirkungen der budget-Sequestrierung, die auf verschiedene stellen und Fragen. „Botschaft von Sicherheit Globale Gesundheit, die internationalen Finanzinstitutionen, schließt der Bericht-Sequestrierung behindern würde Diplomatie und Entwicklung-Programme rund um die Welt-und reverse-Fortschritt auf die Unterstützung der Reformbemühungen“, schreibt Sie und details und Einzelheiten aus dem Bericht (2/15). In Verbindung stehende news, amfAR, Der Stiftung für AIDS-Forschung, die Letzte Woche ein update veröffentlicht, um seine Juli 2012 Papier – (.pdf) über „die möglichen Auswirkungen von budget-Sequestrierung, die auf von der US-Regierung finanzierten globalen Gesundheits-Programmierung“ nach, um die amfAR-website (2/15). Die Washington Post, „Welt-Sichten“ – blog zitiert amfAR Director of Public Policy Chris Collins, der sagte: „Dies wäre eine beispiellose Kürzungen für die Globale Gesundheit. … Wenn die US-Schnitte wieder Anstrengungen in diesem Bereich, ich bin besorgt über das signal sendet es an andere Geber“ (Kasan, 2/18).

Dieser Artikel wurde von nachgedruckt kaiserhealthnews.org mit freundlicher Genehmigung von der Henry J. Kaiser Family Foundation. Kaiser Gesundheit News, ein redaktionell unabhängigen Nachrichtendienst ist ein Programm der Kaiser Family Foundation, einer überparteilichen Gesundheitspolitik Forschungseinrichtung Unbeteiligte mit Kaiser Permanente.

 

Schreibe einen Kommentar