Die vorgeschlagenen Ziele für eine Nachhaltige Entwicklung brauchen, mehr Gesundheit zu konzentrieren

In diesem SciDev.Net Stellungnahme Stück, Journalistin Priya Shetty schreibt, dass die Ziele für eine Nachhaltige Entwicklung — Nachfolger der Millennium Entwicklungsziele (MDGs) vorgeschlagen, zu beginnen, im Jahr 2015 — „brauchen mehr Fokus auf die Gesundheit, um weiterhin die Fortschritte bei den MDGs.“ Sie fährt Fort, „[A]uch wenn frühe Entwürfe der sustainable development goals, SDGs Themen, die die Millenniums-Entwicklungsziele vernachlässigt, wie die Ernährungssicherheit, Sie sind Licht auf Gesundheit und viele soziale Fragen (Bildung, zum Beispiel, oder der Gleichstellung). Dies sollte ein großes Anliegen der public-health-Experten.“

„Die Fortschritte [in Richtung auf die Millenniums-Entwicklungsziele] so weit zeigt, wie wichtig klare Zielvorgaben,“ Shetty schreibt, hinzufügen, „Und es waren eklatante Lücken.“ Sie fährt Fort, „Die SDGs sind noch nicht in Stein gemeißelt, und wir sind noch immer in dieser kritischen Periode, wenn die Mängel können behoben werden,“ und schließt, „Wenn man Sie richtig, die SDGs könnten sogar noch erfolgreicher als die Millenniums-Entwicklungsziele, durch Probleme an der Schnittstelle zwischen Gesundheit und ökologische Nachhaltigkeit-wie zum Beispiel der Schnittstelle zwischen Klimawandel und Infektionskrankheiten“ (2/16).

Dieser Artikel wurde von nachgedruckt kaiserhealthnews.org mit freundlicher Genehmigung von der Henry J. Kaiser Family Foundation. Kaiser Gesundheit News, ein redaktionell unabhängigen Nachrichtendienst ist ein Programm der Kaiser Family Foundation, einer überparteilichen Gesundheitspolitik Forschungseinrichtung Unbeteiligte mit Kaiser Permanente.

Schreibe einen Kommentar