Einige Tipps zu beachten, während des Fastens

Ramadan ist eine Zeit für die Menschen muslimischen Glaubens zu reflektieren, neu auszurichten und sich weiterzubilden, sich selbst in einer Anstrengung, um Gott näher zu kommen. Es ist ein Monat der selbst-training, selbst-Disziplin und selbst-Kontrolle. Es ist eine Zeit zu entwickeln, die den persönlichen Charakter, indem Sie eine bewusste Anstrengung, Emotionen zu kontrollieren. From dawn ‚til dusk Muslime sind zu unterlassen, Geschlechtsverkehr, Essen und trinken, die enthält alles mündlich, einschließlich Wasser und Medikamenten. Zu gewährleisten ist in der Lage, voll zu engagieren, in diesen religiösen Aktivitäten ist es wichtig, vorzubereiten und zu prüfen, Ihre Gesundheit, so können Sie optimieren Sie den nutzen des Monats.

„Fasten ist eine form des Gottesdienstes erforderlich, um durchgeführt werden, indem alle gesunden Muslime über das Alter von Pubertät,“ sagte Ramsan Shahid, MD, assistant professor in der Abteilung von Kinderheilkunde an der Loyola University Chicago Stritch School of Medicine. „Es ist gedacht, um den Körper zu reinigen und die Seele.“

Das Fasten während des Ramadans getan werden kann sicher und kann sogar von Vorteil für unsere Gesundheit. Es ist wichtig zu verstehen, dass das Fasten im Ramadan unterscheidet sich vom totalen Fasten-oder Hungerkuren, die ungesund und führen zu Elektrolyt-Ungleichgewichte. Nur mit einer verlängerten schnell muss den Körper drehen, um protein für Energie durch den Abbau von Muskelmasse. Dies geschieht nicht während des Ramadan, da die Menschen immer noch Essen Sie zwei Mahlzeiten am Tag. Ein Ramadan-Fasten kann sich positiv auf den Körper, so dass eine person, Gewicht zu verlieren, niedriger Blutdruck, Blutzucker und Cholesterin alle, während Aufrechterhaltung der Muskelmasse. Um diese Vorteile nutzen es ist wichtig zu Essen eine ausgewogene Ernährung während des Ramadan und sich viel Ruhe zu bekommen. „Der entscheidende Faktor, ob eine person gesund bleibt während des Ramadan ist nicht Fasten selbst, sondern das, was er oder Sie isst während des nicht-Fastens Stunden,“ sagte Shahid. Hier sind ein paar Tipps zu beachten, während des Fastens. 1.Folgen Sie den ärztlichen Rat von Ihrem Arzt über die Sicherheit des Fastens, wenn Sie auf Medikamente. 2.Nicht zu viel Essen, während nicht-Fasten Stunden. Der plötzliche Anstieg und Rückgang der Blutzucker nach einer großen Mahlzeit, können Sie ermüdet, und nicht in der Lage zu führen nächtliche Gebete. 3.Egal wie müde Sie sind, überspringen Sie nicht Sahoor, die Mahlzeit am morgen. Diese Mahlzeit ist wichtig. Es wird Ihnen helfen, durch den Tag, einschließlich der Prävention der hunger-bedingten Symptomen wie Kopfschmerzen, Müdigkeit und Unruhe. 4.In der früh Essen, Füllung Lebensmittel, die Sie verdauen langsam. Dazu gehören Lebensmittel, die komplexe Kohlenhydrate und sind Reich an Ballaststoffen wie Getreide, Linsen, Kartoffeln mit der Haut, grünen Bohnen und Früchten. 5.Wenn Sie brechen schnell, Essen schnell verdaulichen Lebensmitteln, die schnelle Wiederherstellung der Blutzuckerspiegel. Datteln und Bananen sind eine ausgezeichnete Wahl für Iftar, dem Abendessen. 6.Während des Ramadan vermeiden Sie Lebensmittel, die stark verarbeitet werden, gebraten, würzig oder fetthaltigen. 7.Trinken Sie viel Wasser und Fruchtsäfte nach Iftar um Dehydrierung zu vermeiden, vor allem, da Ramadan ist während des Sommers. 8.Minimieren Sie Ihren Koffeinkonsum. Koffein kann als Diuretikum und verursacht eine erhöhte Gefahr der Austrocknung. 9.Balance Ihre tägliche Zeitplan, um Zeit für eine frühe Sahoor, spät Iftar, das abendliche Gebete und ausreichend Schlaf.

„Ramadan ist über das lernen selbst-Disziplin, Willenskraft und Geduld. Wenn die Menschen nicht mehr um sich selbst kümmern und angemessen bereiten Sie für den Ramadan können Sie fühlen sich müde, hungrig und gereizt. Dies ist eine schwierige Kombination, wenn Sie im training, Ihre Emotionen zu kontrollieren und den Körper. Wenn die Leute nicht halten Sie Ihre Gesundheit im Auge Sie werden nicht in der Lage, um den vollen nutzen des Monats,“ sagte Shahid.

Schreibe einen Kommentar