Ergebnisse von Bionovo Studie über BN107 veröffentlicht

Bionovo, Inc. (Nasdaq: BNVI) kündigte heute die Veröffentlichung von Ergebnissen aus Ihrer Studie über die anti-tumor-Mechanismus der BN107. Die Ergebnisse der Studie, veröffentlicht im International Journal of Cancer, beschreiben die potentiellen molekularen Mechanismen der Vermittlung der selektiven pro-apoptotischen (Zelltod) Wirkung, die durch BN107 auf östrogen-rezeptor negativen (ER-) Brustkrebs-Zellen.

Trotz günstiger Entwicklungen, die Behandlung Optionen haben auf das überleben, Onkologen weiterhin vor Herausforderungen bei der Bereitstellung von sicheren und effektiven Optionen für die Behandlung von für ER – Brustkrebs-Patientinnen. In dieser Patientenpopulation, die PI3K/Akt/mTOR-Signalweg ist oft abnorm aktiviert, wodurch die Krebszellen unkontrolliert wachsen und entziehen den Tod. Es gibt zwei mTOR-protein-komplexe, mTORC1 und mTORC2, die beide essentiell für die Kontrolle von abweichendem überleben Signale. Agenten können hemmt mTORC1 und mTORC2 in der gleichen Zeit könnte dazu führen, eine effektive Unterdrückung der Akt/mTOR-Signalweg und Ergebnis in tumor cell death. Die Studie zeigte, dass BN107 verringert die Niveaus des Proteine, die in der mTORC1 und mTORC2-komplexe, was sich in Ihrem Tod speziell in den ER – Brustkrebs-Zellen. Der mTOR-Signalweg als target für Krebstherapien wurde aktiv verfolgt von vielen Pharma-Unternehmen. Nach wissen des Unternehmens ist dies der erste Bericht demonstriert effektive Hemmung der beiden mTOR-komplexe, die gleichzeitig über einen neuartigen Mechanismus.

Wie erläutert durch Dr. Sylvia Fong, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bionovo, „Die Fähigkeit der BN107 zu induzieren Krebs Zelltod selektiv ist. Wir zeigen, dass Brustkrebs-Zellen fehlt östrogen-Rezeptoren sind sehr empfindlich gegenüber BN107. Unsere Studien zeigen, dass eine Störung des mTOR-Signaltransduktion durch beide mTORC1 und mTORC2-komplexe ist wahrscheinlich verantwortlich für die anti-tumor-Wirkung von BN107. Einfach ausgedrückt, BN107 hat eine einzigartige Weise, auf eine bestimmte Untergruppe von Brustkrebs-Zellen, die bislang keine gezielte Behandlung. Das ist spannend.“

„Es ist kritisch, entwickeln neue und sichere Strategien, um effektiv zu behandeln Patienten mit ER – Brustkrebs. Wir glauben, dass BN107 wird zu einer besseren Selektivität zu Hormon-unabhängigen Tumoren basiert auf Ihrer einzigartigen Selektivität und Mechanismen der Aktion. Derzeit die einzige verfügbare Behandlung für diese Gruppe, die zusammen 40% der Frauen mit Brustkrebs diagnostiziert, ist die Chemotherapie. BN107, ein orales Medikament, sollte eine chronische Behandlung option mit einer geringen Toxizität Profil,“ sagte Dr. Isaac Cohen, Chairman und CEO von Bionovo.

QUELLE Bionovo, Inc.

Schreibe einen Kommentar