Ernährungswissenschaftler bieten mehr Tipps für kids Mittagessen gesünder


Tipps für Eltern und Kinder auf Gesunde Ideen für Schulessen

Mit Beginn des Schuljahres um die Ecke, jetzt ist die perfekte Zeit für die Eltern, um Rampe bis die Bemühungen auf die Infusion Ihre Kinder “ – Mittagessen mit kreativen, gesunden Optionen. „Sie müssen nicht komplett zurück geschnitten, auf snacks und Zucker um sicherzustellen, dass Ihr Kind isst eine ausgewogene Ernährung“, erklärt Dr. Joel Lavine, chief of pediatric gastroenterology an NewYork-Presbyterian/Morgan Stanley Children ‚ s Hospital. „Kinder können immer noch die Zucker, die Sie Begehren, von low-fat snacks und Früchte, während die Eltern zufrieden sind mit der Nährwert.“

Neben der Suche nach gesunden Lebensmitteln, einige Eltern vor der Herausforderung, die Bereitstellung von Mahlzeiten für Ihre Kinder mit Verdauungs Bedingungen wie Morbus Crohn oder Reizdarm-Syndrom. „Versuchen Sie, vermeiden Sie trigger Lebensmittel“, erklärt Dr. Aliza B. Salomo, ein pädiatrischer Gastroenterologe an NewYork-Presbyterian/Komansky Zentrieren für die Gesundheit der Kinder. „Für jemanden, der mit aktivem Morbus Crohn, könnte dies bedeuten, die Vermeidung von ballaststoffreiche Lebensmittel oder frisches Obst. Kinder mit Reizdarm sollten es vermeiden, Lebensmittel mit Polyolen, wie Sorbit und Xylit, die oft in zuckerfreien Kaugummi, die führen zu Blähungen.“

Ernährungswissenschaftler an NewYork-Presbyterian Hospital bieten mehr Spitzen auf der Herstellung Ihre Kinder “ Mittag gesünder:

• Salzige Snack-Substitutionen. Anstatt zu packen, Kartoffel-chips oder Salzstangen, die haben keine Vorteile, versuchen, Luft-knallte popcorn (mit ein wenig Meersalz und Olivenöl). Dies bietet Ballaststoffen sowie gesundes Fett, während die weniger Natrium als die meisten verarbeiteten chips und Brezeln.

• Lebensmittel-Allergie Alternativen. Für Kinder mit Erdnuss-Allergien, wie Ihre PB&J, versuchen Sie, ein Sonnenblumen-Püree oder auch ein gelbes Erbsenpüree Produkt auf dem Markt erhältlich.

• Kinder LIEBEN Farbe! Wie über dieses für eine sandwich-alternative: „Rainbow wraps“ — verbreiten hummus und ranch auf einer ganzen Weizen tortilla füllen und mit kleingeschnittenen Tomaten, geraspelten Möhren, Salat, avocado, Gurken und geraspelten Rotkohl.

• Klug sein, mit Brot. Machen Sie sandwiches mit Vollkornbrot anstelle von Weißbrot. Wählen Brote, die Liste mit Vollkorn als erste Zutat. Sie sind Reich an Ballaststoffen, B-Vitamine und Eisen.

• Wählen Sie Mageres Fleisch. Huhn, Truthahn und Thunfisch oder Lachs verpackt in Wasser sind gesunde Entscheidungen für protein-verpackt Mahlzeiten.

• Betrachten Sie die Kalorien mit Käse. Beim hinzufügen von Käse-sandwiches, entscheiden sich für fettarme oder fettfreie Sorten. Käse sind Reich an Kalzium, ein wichtiger Mineralstoff für wachsende Kinder, aber Sie enthalten auch eine große Menge an gesättigten Fettsäuren. Low-fat alternativen machen ist eine gute Wahl, mit 3 Gramm Fett oder weniger pro Unze.

• Die Förderung Ihrer Beteiligung. Arbeiten mit Kindern zu Holen „gesunde“ Entscheidungen:

o Einkaufen Gehen mit Ihnen

o Lassen Sie Sie Ihnen helfen, Mahlzeiten zubereiten

o Mut für neue Entscheidungen

o Bieten Ihnen eine Vielzahl

o Umarmen Ihre Neugier und Kreativität

Quelle: http://www.nyp.org/

Schreibe einen Kommentar