Experten sammeln in Bali zu Anschrift von HIV/AIDS in Asien, dem Pazifischen Raum


Der neunte Internationale Kongress über AIDS in Asien und im Pazifik (ICAAP) startete am Montag in Bali, Indonesien, die Zusammenführung von Gesundheits-Experten aus 65 Nationen zu diskutieren, Möglichkeiten zur Erreichung von universellem Zugang zu HIV – /AIDS-Behandlung, Agence France-Presse Berichte (8/9).

„Zwei der wichtigsten gesprächspunkte sind erwarteten zu werden, wie zum erreichen der 75 Prozent der Patienten, die keine Behandlung erhalten, und so verhindern Sie eine Ausbreitung der Krankheit unter den intravenösen Drogenkonsumenten,“ AFP/Asiaone.com-Berichte. „Der Kongress läuft noch bis Donnerstag, wird auch die Nachfrage Verpflichtung von Regierungen zur Bekämpfung einer Krankheit, die getötet als 380.000 Menschen in Asien im Jahr 2007 [Kongress-Vorsitzender Zubairi] Djoerban sagte,“ AFP/Asiaone.com schreibt (8/9).

Reuters berichtet, dass Gesundheits-Experten angesprochen, die eine Verbindung herstellen müssen, Frauen und Kinder mit HIV/AIDS-Behandlungen und auch „genannt, die für eine Aufhebung veralteter Gesetze, die Kriminalisierung der prostitution und der Homosexualität so, dass Menschen, die an HIV/AIDS leiden oder in Gefahr, von der Krankheit könnte sich die medizinische Behandlung“, der Nachrichten-Dienst schreibt.

Die AAP/Sydney Morning Herald untersucht Beschwerden von der Australian Federation of AIDS-Organisationen, die für die Bundesmittel für die regionale HIV/AIDS-Prävention-Programme (8/9).

Dieser Artikel wird veröffentlicht mit freundlicher Erlaubnis von unseren Freunden an Der Kaiser Family Foundation. Sie können die gesamte Kaiser Daily Health Policy Report, Suche Archive, oder melden Sie sich für E-Mail-Zustellung ausführliche Berichterstattung über gesundheitspolitische Entwicklungen, Debatten und Diskussionen. Der Kaiser Daily Health Policy Report ist veröffentlicht Kaisernetwork.org ein kostenloser service von Der Henry J. Kaiser Family Foundation. Copyright 2009 Advisory Board Company und Kaiser Family Foundation. Alle Rechte vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar