Fast 40% der Frauen, die verdienen engineering Grad beenden Beruf oder nie betreten das Feld

Fast 40 Prozent der Frauen, die verdienen engineering Grad beenden den Beruf oder nie betreten das Feld, und für diejenigen, die verlassen, schlechte Klima am Arbeitsplatz und Misshandlungen durch Manager und Mitarbeiter sind häufige Gründe, entsprechend der Forschung präsentiert auf der American Psychological Association 122nd Annual Convention.

Während die Frauen einen Anteil von mehr als 20 Prozent der engineering-school-Absolventen in den letzten zwei Jahrzehnten nur 11 Prozent der Praktizierenden Ingenieure sind Frauen, und nur 9 Prozent der Elektronik-und Umwelt-Ingenieure, sagte Nadya Fouad, PhD, von der University of Wisconsin-Milwaukee. Sie stellte die Ergebnisse aus der ersten phase einer drei-Jahres National Science Foundation Studie, dass die Befragten auf 5.300 engineering Absolventinnen aus sechs Jahrzehnten, meist nur von den 30 Hochschulen mit der höchsten Anzahl von Frauen im ingenieurwesen und die von 200 anderen Universitäten.

Während 62 Prozent der Befragten Frauen blieb in Ihrer Karriere als Ingenieure, 11 Prozent noch nie in den Bereich, 21 Prozent mehr als vor fünf Jahren, 6 Prozent die linke weniger als vor fünf Jahren. Bei Frauen, die Links weniger als vor fünf Jahren, zwei Drittel sagten, dass Sie verfolgt werden bessere Chancen in anderen Bereichen, während ein Dritter blieb zu Hause mit den Kindern, weil die Unternehmen nicht Platz für work-life-Anliegen, Fouad sagte. Unter denen, die gingen zu anderen Branchen, 54 Prozent wurden Führungskräfte, 22 Prozent waren im management und 24 Prozent arbeiteten als Angestellte.

„Diese Ergebnisse sind wahrscheinlich zu gelten, dass Frauen in Bereichen, in denen es weniger als 30 Prozent Frauen. Diese Frauen sind anfälliger für hinausgedrängt wird, weil Sie in der Regel nicht in die internen ‚good old boys‘ network“, Fouad sagte. „Dies kann nicht gelten für Frauen in anderen berufen, aber die Erkenntnisse gelten jedoch für die management-Praktiken in allen Bereichen, die im Hinblick auf die Bedeutung der Bereitstellung von Möglichkeiten für Ausbildung und Weiterentwicklung sowie die Förderung einer gesunden work-life-balance.“

Frauen arbeiten derzeit Ingenieure und diejenigen, die Links weniger als vor fünf Jahren zeigten sich keine Unterschiede im Vertrauen zu führen-engineering-Aufgaben, verwalten von mehreren Lebens Rollen oder navigieren organisatorische Politik, noch zeigten Sie Unterschiede in beruflichen Interessen, die Studie gefunden.

Frauen, die Links-engineering-mehr als vor fünf Jahren gesagt, dass Ihre Entscheidung aufgrund von caregiving Aufgaben (17 Prozent), keine Aufstiegschancen (12 Prozent) und verlor das Interesse in den Ingenieurwissenschaften (12 Prozent). Mehr als zwei Drittel weiter arbeiten und unter denen, 55 Prozent waren Führungskräfte, 15 Prozent waren Führungskräfte und 30 Prozent waren Mitarbeiter.

Frauen, die weiterhin Ihre engineering-Karriere arbeitete im Durchschnitt 44 Stunden pro Woche und verdienen Gehälter zwischen $76,000 und 125.000 Dollar im Jahr. Etwa 15 Prozent waren Führungskräfte, ein drittes Projekt-Manager und die übrigen Mitarbeiter. Unterstützende Chefs und co-Arbeitskräfte und Organisationen erkennen, Ihre Beiträge, Schulungen und Wege für die Förderung und Unterstützung einer work-life-balance waren Gründe gab Frauen bleiben in Ihren jobs, so die Studie.

„Aktuelle Frauen Ingenieure werden einen Flug Risiko, wenn Sie erleben eine Karriere plateau mit wenigen Aufstiegsmöglichkeiten, schlechte Behandlung durch Vorgesetzte und Kollegen und eine Kultur, die betont, dass Arbeit mit nach Hause nehmen oder die Arbeit an Wochenenden keine Unterstützung für die Verwaltung mehrerer Lebens-Rollen,“ Fouad sagte.

Umfrage-Teilnehmer nicht aus einer Industrie als mehr oder weniger unterstützend für die Frauen, laut der Studie, die untersuchte Luft-und Raumfahrt -, Transport-und Versorgungsunternehmen, Bau, computer services/software und biotech.

„Für Organisationen zu behalten, Ingenieurinnen, müssen Sie zunächst realisieren, dass es nicht ein ‚frauenthema‘ zu wollen, um Zeit mit Ihren Kindern verbringen,“ Fouad sagte. „Die Gründe, die Frauen bleiben mit Ihren engineering-jobs sehr ähnlich sind und warum Sie Sie verlassen – Aufstiegschancen und Arbeitsklima.“

Schreibe einen Kommentar