Fortschritte in der Krebsbehandlung helfen, Menschen mit der Diagnose Krebs überleben die Krankheit

Ed Gardella, ein Polizist, 31 Jahre, dachte, er war ziemlich zäh. Dann aber der 70-jährige aus Worcester, Mass. ansässig war diagnostiziert mit Speiseröhrenkrebs.

„Man kann nie jenen moment vergessen, wo Sie waren, dass moment Sie gesagt, Sie haben Krebs“, sagte Gardella. „Ich hätte nie gedacht, ich war ein besonders mutiger Mann, noch ich glaube, ich war ein Feigling. Ich war ein Polizist, ein Chef der Polizei, aber diese Krankheit bringt jeden in die Knie zu zwingen — niemand ist härter als Krebs“.

Gardella unterzog sich der Operation, der Chemotherapie und der Strahlung am Dana-Farber Cancer Institute in Boston zur Behandlung seiner Krebs-und jetzt, fünfeinhalb Jahre später, ist er frei von Krebs. Aber Gardella sagt, dass der Krebs bleibt eine Konstante in seinem Leben. „Sie erhalten nicht nur Krebs und get over it.“

Fortschritte in der Krebsbehandlung nun bedeuten, dass die Mehrheit der Menschen mit Krebs diagnostiziert wird, überleben die Krankheit. Schätzungsweise 12 Millionen Amerikaner sind Krebs überlebenden. Diese Zahl voraussichtlich nahezu verdoppeln sich bis 2030. Mehr als sechs von jeder 10 Erwachsene, die neu mit der Diagnose Krebs treffen oder das bestehen der fünf-Jahres-überlebensrate Marke.

Kenneth Miller, MD, co-Direktor Perini Familie Überlebenden Center am Dana-Farber, sagt, dass der übergang von Krebs-Patienten Krebs-überlebenden darstellen kann zahlreiche Herausforderungen.

„Die Nachbehandlung in der Regel ist ein großer moment für viele Patienten, aber es ist auch ein wichtiger Wendepunkt,“ Miller erklärt. „Als Krebs überlebenden, Sie haben jetzt zu verlagern Ihren Fokus von der, herauszufinden, wie zu schlagen, die Krankheit zu lernen, wie Sie wieder an den Alltag — und Sie haben oft so tun, ohne die Unterstützung Netzwerk, das Sie hatte während der Behandlung.“

Es gibt viele Probleme in der Krebs-überlebenden, einschließlich der Veränderungen im Körper nach Krebs – emotionale und körperliche symptom-management; die gesetzlichen Rechte in Bezug auf Gesundheitsversorgung und Beschäftigung; Rückkehr in den Klassenraum; finden Unterstützung Gruppen; Wartung, Reparatur oder Verbesserung der persönlichen Beziehungen und der Verfolgung entsprechender Nachsorge.

Angesichts dieser besonderen Herausforderungen, Dana-Farber erstellt, die David B. Perini, Jr Lebensqualität der Klinik im Jahr 1993, um Unterstützung und Dienstleistungen, die überlebenden von pädiatrischen Krebserkrankungen. Dies war einer der Bundesweit ersten solcher Programme, und es diente als Modell für andere Institutionen.

„Es war klar, dass Krebs-Behandlungen könnte sowohl eine kurz – und langfristige Auswirkungen auf die Kinder, und es gab keine Ressourcen, um diese gesundheitlichen Probleme“, sagt Lisa Diller, MD, co-Direktor Perini Familie Überlebenden Center. „Wir wussten, dass wir brauchten, um diese Adresse, da die survivorship-Landschaft war rasch ändern. Wie vor kurzem als der 1960er Jahre der kindheit Krebs war fast immer eine tödliche Diagnose, aber heute ist die Mehrheit der Kinder mit Krebs diagnostiziert können erwarten, dass Langzeit-überlebenden.“

Diller sagt, dass in der öffentlichkeit eine stärkere und Arzt Aufklärung über Spätfolgen von Krebs-Behandlungen geführt hat, die Dana-Farber ‚ s Pediatric Survivorship-Klinik zu sehen, mehr Patienten, die diagnostiziert wurden vor 20 oder 30 Jahren.

„Es ist wichtig, dass ärzte erkennen, dass Krebs überlebenden können einzigartige Herausforderungen für die Gesundheit und, dass Sie müssen interpretiert Symptome anders als bei diesen Patienten, als könnten Sie mit Ihren Patienten, die noch nicht Krebs hatte“, sagt Diller. „Krebs-überlebenden, wird Ihnen sagen, dass, sobald Ihr Haar wächst wieder, jeder denkt, Sie sind wieder normal. Aber es kann viel länger dauern, um dorthin zu gelangen – und einige Probleme können nicht gelöst werden.“

Dana-Farber erweitert es survivorship-Programm zu dienen überlebende aller Altersgruppen in 2004 mit der Gründung der Lance Armstrong Foundation “ Erwachsenen-Survivorship-Programm und die Familie Perini Überlebenden Center. Zur gleichen Zeit, den Schwerpunkt auf Krebs survivorship Dienstleistungen wuchs auf nationaler Ebene.

In 2005 das Institut für Medizin empfiehlt, dass alle Krebs-Patienten erhalten eine Behandlung Zusammenfassung und einen plan, um Ihnen helfen, bleiben Sie auch am Ende der ersten Behandlung. Dazu gehören Informationen über die Diagnose, die Behandlung und die möglichen Folgen; einen Zeitplan für die follow-up-Besuche, Tipps, gesunde Lebensweise und Vorbeugung neuer Krebserkrankungen; die gesetzlichen Rechte bezüglich der Beschäftigung und der Versicherung; und der Verfügbarkeit von support-services.

Eine umfassende Behandlung Zusammenfassung und care-plan dient als ein wichtiger Fahrplan für die überlebenden und Ihre Grundversorgung ärzte, Miller sagt. „Diese Dokumente helfen, bereiten die Patienten auf das Leben nach dem Krebs durch die Gliederung mit Themen wie der Bedeutung von Krebs-screening und die Identifizierung, die möglicherweise sein Risiko für eine zweite Krebs, und solche Pläne zu erziehen ärzte über mögliche gesundheitliche Risiken, die einzigartig für Krebs überlebenden.“

Neben der überwachung für mögliche Krebs und die Behandlung im Zusammenhang mit Fragen der Gesundheit, Grundversorgung ärzte sollten helfen, die überlebenden konzentrieren sich auf das Allgemeine Wohlbefinden, ein Bereich, der oft unterbetont im survivorship, Miller sagt.

„Die Gespräche mit den Patienten sollte enthalten alles, was aus dem Rauchen aufzuhören, um eine gute Ernährung und Bewegung Pläne.“

Als Teil des therapiekonzepts für die überlebenden, Dana-Farber bietet eine Breite Palette von Bildungs-Programmierung, support-services und Informations-Ressourcen. Hinterbliebene können an einer Vielzahl von workshops, Teilnahme an jährlichen survivor-spezifischen Veranstaltungen oder treffen one-on-one mit den Sozialarbeitern, die mit know-how in die Probleme der überlebenden. Dana-Farber bietet auch Krebs überlebenden Allgemeine körperliche, emotionale, finanzielle und praktische Informationen und Ressourcen über die Fragen, die Sie möglicherweise konfrontiert jeden Tag.

Dana-Farber vor kurzem 21 videos, die Adresse Probleme der überlebenden von Krebserkrankungen der Erwachsenen. Verfügbar für die Anzeige durch die Familie Perini Überlebenden‘ Center ‚ s Web-Seite www.dana-farber.org/survivor die videos bieten Miller Befragung von Experten aus den Bereichen Onkologie, Psychologie, Ernährung, und mehr, in der viele der Themen, die überlebenden in der Regel Gesicht, aus Angst vor der Wiederholung für die langfristige Gesundheit sorgen, um die Schaffung einer wellness-plan.

„Leider, ist das Ende von Krebs ist nicht das Ende der Krebs-Erfahrung“, so Miller. „Es ist unsere Aufgabe, sicherzustellen, dass die Patienten finden eine neue balance im Leben, eine, die erkennt, wo Sie gewesen sind medizinisch und wo Sie gehen für eine gesunde Zukunft.“

Gardella, der ehemalige Polizei-Offizier und ösophagus-Krebs-überlebender, sagt, dass er erkennt, dass, obwohl er geschlagen hat, seinen Krebs, wird er nie frei von seiner Krebserkrankung erleben. Das heißt, er konzentriert sich auf ein erfülltes Leben, einschließlich Ausgaben Zeit mit seiner Frau und seinen Kindern, spielen softball, golf und Reiten seinem Fahrrad einmal in eine Weile.

„Und ich werde sogar Holen Sie Sie raus und schneiden Sie den Rasen, wenn er bis zu vier oder fünf Meter hoch“, scherzt Gardella. „Obwohl ich sicher bin, dass meine Frau Elaine wird sicherstellen, dass ich bin draußen mit dem Rasenmäher gut davor.“

Schreibe einen Kommentar