GE kündigt Gewinner von der GE Healthcare 2013-Cell-Imaging-Wettbewerb

GE Healthcare Life Sciences (NYSE:GE) gab heute bekannt, Vanessa Auld aus Kanada, Martin Barr aus Irland und Graham Wright von Singapur als Gewinner der GE Healthcare 2013-Cell-Imaging-Wettbewerb. Mit über 23.000 abgegebenen Stimmen von der öffentlichkeit, die Gewinner können sich jetzt freuen, um zu sehen, Ihre prämierten Bilder lighting up Times Square, New York an einem besonderen Ereignis zwischen 25-27 April 2014.

Für sieben Jahre, GE Healthcare, der jährliche Wettbewerb hat zeigte die Schönheit der Zellen und den inspirierenden Erforschung von zellulären Biologen aus der ganzen Welt. Am diesjährigen Wettbewerb nahmen über 100 Einträge von Wissenschaftlern, die entweder mit high-content-Analyse oder hoch – und super-resolution-Mikroskopie zu untersuchen, die auf zellulärer Ebene eine Vielzahl von Krankheiten wie Krebs, Muskel-Krankheit und die Auswirkungen von parasitären Infektionen.

Ein Experte in einem wissenschaftlichen Gremium von sechs Richtern* shortlist der Finalisten für jede Kategorie vor der öffentlichen Abstimmung. Die vollständigen details der drei Gewinner sind:

1. Platz – Kategorie Mikroskopie

Vanessa Auld, University of British Columbia, Vancouver, Kanada.

Therapeutische Schwerpunkte: Neurodegenerative Erkrankung.

1. Platz – High-Content-Analyse Kategorie

Martin Barr, St James ‚ s Hospital und dem Trinity College Dublin, Dublin, Irland.

Therapeutischer Fokus: Krebs.

Regional winner (Mikroskopie Kategorie)

Graham Wright, Institut für Medizinische Biologie, A*STAR, Singapur

Therapeutische Schwerpunkte: Fruchtbarkeit.

Eric Roman, General Manager von Forschung und Angewandte Märkten, GE Healthcare Life Sciences, sagte:

„In diesem Jahr die drei Gewinner-Bilder sind mal wieder unglaublich schön und überzeugend, der uns daran erinnert, von der zellulären Komplexität, die hinter Krankheit und warum in der Studie der Zellen, die so wichtig ist. Wir waren begeistert, dass so viele hervorragende Beiträge für den Wettbewerb, die verdeutlicht, wie der cell-imaging-hilft Wissenschaftlern erforschen Sie das Universum der Zelle und schreitet unser Verständnis von so vielen lebensbedrohlichen und lebensverkürzenden Krankheiten. Ich möchte danken allen Teilnehmern für die Zusendung Ihrer Bilder, die Jury und alle, die eine Stimme abgegeben.“

Die prämierten Bilder und Galerie aller Finalisten Einträge zu 2013-Cell-Imaging-Wettbewerb sind erhältlich bei www.gelifesciences.com/cellimagecompetition

*Die diesjährige shortlist ausgewählt wurde von Paul Goodwin, Science-Direktor, Zell-Imaging und-Analyse bei GE Healthcare; Geoffrey Grandjean, Sanford Burnham Medical Research Institute, Kalifornien, und 2011 Gewinner des Wettbewerbs für Amerika; Julian P. Heide, Chefredakteur der Mikroskopie und Analyse; Carmen Laethem, wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projekt-Manager, Aerie Pharmaceuticals; Kristie Nybo, Assistant Editor, BioTechniques und Nick Thomas, Principal Scientist bei GE Healthcare.

Schreibe einen Kommentar