Gesetzgebung, die nur bescheiden Adressen medizinische Fehler

Gesundheitswesen Gesetzgebung weitgehend fehlschlägt, um das Problem der medizinischen Fehler, die wurden detailliert in einem 10-Jahres-altes Wahrzeichen Bundes-Studie „To Err Is Human“, die vorgeschlagen, verschiedene key-Lösungen. Die Connecticut Post-Berichte: „Gesundheitsversorgung Gesetzgebung jetzt vor dem Kongress dauert nur bescheidene Schritte, um ein problem ansprechen, das ist viel tödlicher als Unzureichende medizinische Versicherung — medizinischer Fehler. Studien zeigen, dass vermeidbare medizinische Fehler — angefangen von schlechter Hygiene, um Fehler während der Operation — kill-vier mal so viele Menschen wie die fehlende Krankenversicherung.“ „Nun, ein Hearst-Analyse zeigt, dass die drei health care reform Rechnungen unter Berücksichtigung vom Kongress auch nicht-key-Lösungen vor langer Zeit vorgestellt, in „Irren Ist Menschlich“ und setzte sich gegen von der health care-Industrie seit. Experten sind sich einig, dass die vorgeschlagene Gesetzgebung nicht auf die Bewältigung der wichtigsten Aspekte des Problems“ (Nalder und Crowley, 10/16).

Dieser Artikel wird veröffentlicht mit freundlicher Erlaubnis von unseren Freunden an Der Kaiser Family Foundation. Sie können die gesamte Kaiser Daily Health Policy Report, Suche Archive, oder melden Sie sich für E-Mail-Zustellung ausführliche Berichterstattung über gesundheitspolitische Entwicklungen, Debatten und Diskussionen. Der Tägliche Gesundheitspolitik-Bericht wird veröffentlicht Kaisernetwork.org ein kostenloser service von Der Henry J. Kaiser Family Foundation. Copyright 2009 Advisory Board Company und Kaiser Family Foundation. Alle Rechte vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar