Hand hygiene erhöht die Inzidenz von dermatitis bei Beschäftigten im Gesundheitswesen

Eine neue Studie von Der Universität von Manchester hat gezeigt, dass die Inzidenz von dermatitis erhöht hat 4,5 mal in der Gesundheitsversorgung Arbeitnehmer folgende erhöhte Händehygiene als ein Laufwerk zu reduzieren Infektionen wie MRSA hat in gekickt.

Forscher von der Universität im Institut für die Gesundheit der Bevölkerung untersucht Berichte freiwillig von Dermatologen, um eine nationale Datenbank, die von der Universität (THOR), zwischen 1996 und 2012. Sechzig Prozent der förderfähigen UK Dermatologen verwendet diese Datenbank, die entwickelt, um Bericht zu Problemen der Haut, verursacht oder verschärft durch die Arbeit.

Sie fand heraus, dass von 7,138 Fällen irritative Kontaktdermatitis berichtet 1,796 wurden bei Beschäftigten im Gesundheitswesen. Wenn die zahlen aufgeschlüsselt nach Jahr, Gesundheit Arbeiter waren 4,5 mal häufiger von irritatives kontaktekzem im Jahr 2012 als im Jahr 1996. In anderen Branchen, in Fällen abgelehnt oder nicht zu ändern.

Prävention von therapieassoziierten Infektionen, wie MRSA und C-difficile, wurde eine NHS-Priorität im Jahr 1999, und nachfolgende Kampagnen, haben betont, das waschen der Hände mit Seife oder Alkohol hand rub von Mitarbeitern, Patienten und Besuchern. Dies wurde ein Erfolg, mit einer Reduktion von Infektionen berichtet-und eine stark erhöhte Einsatz von Reinigungs-Produkte.

Dr. Jill Aktien, wer führte die Forschung, sagte: „Kampagnen zur Reduktion dieser Infektionen sind sehr erfolgreich gewesen, und viele Leben wurden gerettet. Allerdings müssen wir alles tun, was wir können, um zu verhindern, dass Hautreizungen unter diesen frontline-Mitarbeiter.“

Die Auswirkungen von zunehmenden Mengen irritative dermatitis potentiell kontraproduktiv zu den Zielen der Infektion zu verringern Kampagnen. Andere Studien haben festgestellt, dass Infektionen können anwesend bleiben länger auf einer beschädigten und gebrochenen Haut und Gereizte Haut, die Menschen aus Ihre Hände waschen.

Dr. Stocks, sagte: „Offensichtlich wollen wir nicht, Menschen zu stoppen Ihre Hände waschen, so dass mehr getan werden muss, um zu beschaffen, die weniger irritierend Produkte und umzusetzen, Praktiken zu verhindern und zu behandeln, irritatives kontaktekzem.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.