Haus der Gesundheit, andere Medicare-Anbieter Gesicht Lohnkürzungen

Bloomberg/The Washington Post: Haus der Gesundheit Anbieter Gesicht Medicare-Zahlungs-Schnitten im nächsten Jahr. „Gentiva Health Services und Amedisys sind bei den Anbietern von at-home health care zu erhalten niedrigere Medicare-Zahlungen im nächsten Jahr unter der US-Regierung änderungen an dem Programm. Ein 4.89 Prozent-Reduzierung im Hause der Gesundheitsausgaben für die älteren ist unter den jährlichen änderungen in Medicare-Auswirkungen auf Krankenhäuser, ärzte und Anbieter in den Vereinigten Staaten. Die Tarife treten im Januar, wenn die Zahlungen für die ärzte anfangen zu fallen. Dez. 1, die Centers for Medicare und Medicaid Services, sagte in einer Erklärung in dieser Woche. „Ein Gremium, beraten Kongreß auf Medicare-Problemen in 2008, die zu Hause Gesundheit Agenturen machten 17 Prozent der Gewinne, die auf Ihrer Medicare-Geschäft (Wayne, 11/5).

Dieser Artikel wurde von nachgedruckt kaiserhealthnews.org mit freundlicher Genehmigung von der Henry J. Kaiser Family Foundation. Kaiser Gesundheit News, ein redaktionell unabhängigen Nachrichtendienst ist ein Programm der Kaiser Family Foundation, einer überparteilichen Gesundheitspolitik Forschungseinrichtung Unbeteiligte mit Kaiser Permanente.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.