HEALTHGRAIN Forum zu entwickeln, Europäische definition von Vollkorn

Getreide-Kerne bestehen aus drei teilen: endosperm, Kleie und Keim. In Europa und weltweit sind die meisten Getreideprodukte, wie Weißbrot, basieren auf Kernel oder Mehl nach entfernen von Kleie und Keim, der zwei Teile mit den meisten Ballaststoffen und anderen biologisch aktiven Komponenten. In den vergangenen zehn Jahren haben die Verbraucher seit der Wiederentdeckung ganze Korn-basierten Produkten. Als Ergebnis Verzehr von Vollkorn-Produkten wächst weltweit und in Europa, auch in Ländern, in denen Vollkorn-Produkte waren kaum bekannt.

In einer Reihe von Ländern kurze Definitionen aus Vollkorn bestehen, die besagt, d.h. „Vollkorn-Produkte umfassen die gesamte Keim, endosperm und Kleie. Körner, wurden unterzogen, um die Bearbeitung wie Fräsen sind ebenfalls enthalten.“ Vor kurzem umfassendere Definitionen entwickelt in den USA, Kanada, Großbritannien und Dänemark. Diese Definitionen sind Elemente wie eine positiv-Liste der Körner enthalten und Spezifikationen der erlaubten Prozesse.

Das HEALTHGRAIN-Konsortium der europäischen Union hat das Gefühl, die Notwendigkeit für die Entwicklung einer europäischen definition von Vollkorn mit folgendem Umfang:

Umfassender als die aktuellen Definitionen, die in den meisten EU-Ländern Eine definition für Europa – wenn möglich gleich auf die Definitionen außerhalb Europas Spiegelt die derzeitigen industriellen Verfahren Nützlich im Zusammenhang mit Ernährungs-Richtlinien und Ernährung Ansprüche.

Eine solche definition könnte verwendet werden, von der Industrie, von der EFSA und Lebensmittelüberwachung Agenturen und Organisationen, die sich in der Ernährungs-Richtlinien und-Kommunikation an die Verbraucher. Ein Ausschuss mit Nils-Georg Asp (Swedish Nutrition Foundation, Schweden), David Richardson (DPRNutrirtion, UK), Kaisa Poutanen (VTT und der Universität von Ost-Finnland) und Jan Willem van der Kamp (TNO, Niederlande) kümmerte sich um die Führung der Diskussion und Formulierung der definition.

Wesentliche Aussagen in der definition sind:

Ganze Körner bestehen aus intakten, Boden, Risse oder Flocken kernel nach dem entfernen der ungenießbaren Teile wie Rumpf und Schale. Die wichtigsten anatomischen Komponenten – das stärkehaltige endosperm, Keim und Kleie) vorhanden sind in der gleichen relativen Proportionen, wie Sie in der intakten kernel.Vorübergehende Trennung von Vollkorn-Bestandteile während der Verarbeitung für die spätere Rekombination ist akzeptabel.

Das HEALTHGRAIN Forum entwickeln wird diese definition weiter für die Abdeckung von Fragen der Kennzeichnung von Produkten aus vollständig oder teilweise von ganzen Körnern.

www.healthgrain.org

Schreibe einen Kommentar