Home-Gesundheit Unternehmen‘ Lager dauert Treffer als SEC untersucht Ihre Medicare-Erstattung

Das Wall Street Journal: Amedisys und Fast Familie, zwei home health care-Unternehmen, sagte am Donnerstag, dass Sie den Fokus der Securities and Exchange Commission Untersuchung in Ihre Medicare-Erstattung Verfahren, einen Monat nach dem US-Senat begann seine eigene Untersuchung. „Die Untersuchung ist im Zusammenhang mit der SEC-Sonde, die dreht sich um die Frage, ob die Unternehmen geschoben Patienten in extra, manchmal unnötige, home-health-care Besuche, um zu schlagen, die einen Schwellenwert, sicherte Sie Tausende mehr in Erstattungen von staatlichen Gesundheits-Programm.“ Ein Wall-Street-Journal-Artikel im April erstmals berichtet der Praxis. Gentiva Health Services Inc. und die LHC-Gruppe waren auch ein Teil des Senats-Anfrage. „LHC-Sprecher Eric Elliott sagte, das Unternehmen hat nicht ‚erhielt nichts und hatte keinen Kontakt mit den SEK.‘ Gentiva Sprecher war nicht sofort für einen Kommentar verfügbar, und ein SEC-Sprecher lehnte eine Stellungnahme ab. Aktie von Amedisys, die nation der größte home-health-care-Unternehmen, sank in sich zusammen mehr als 16% am Donnerstag Mittag Handel, während Fast die Familie rutschte 13%. Gentiva wurde um 12% und LHC verlor über 9%“ (Benoit, 7/2). Bloomberg Businessweek: „Das US-Senate Finance Committee im Mai sagte, es war die überprüfung, ob die home-Pflege-Industrie manipuliert die Anzahl der Besuche der Patienten zu steigern Regierung Kostenerstattung. Die Fast-Familie und Amedisys Aussagen deuten die Sonde verbreitern und erhöhen das Risiko, dass andere Agenturen können erweitern es weiter, sagte Sheryl Skolnick, ein CRT Capital Group LLC analyst in Stamford, Connecticut“ (Nussbaum, 7/1). Reuters: „Die Securities and Exchange Commission (SEC) veröffentlichte auch zivilrechtliche Vorladung Mittwoch sucht Dokumente aus den beiden Unternehmen, die medizinische Dienstleistungen bei Patienten Häuser. … Raymond James-analyst John Ransom gesagt, obwohl das Problem in der Diskussion ist „relativ alte news,“ die Untersuchung ist wahrscheinlich auslösen weitere Bedenken, die Wiegen konnte auf die Aktien des Sektors für einen längeren Zeitraum. Das Vergütungssystem geändert wurde in 2008 als das Vorherige system war allgemein anerkannt, fehlerhaft, fügte er hinzu“ (Sengupta, 7/1).

Dieser Artikel wird veröffentlicht mit freundlicher Erlaubnis von unseren Freunden an Der Kaiser Family Foundation. Sie können die gesamte Kaiser Daily Health Policy Report, Suche Archive, oder melden Sie sich für E-Mail-Zustellung ausführliche Berichterstattung über gesundheitspolitische Entwicklungen, Debatten und Diskussionen. Der Tägliche Gesundheitspolitik-Bericht wird veröffentlicht Kaisernetwork.org ein kostenloser service von Der Henry J. Kaiser Family Foundation. Copyright 2009 Advisory Board Company und Kaiser Family Foundation. Alle Rechte vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar