KIND GESUND-Kampagne feiert achten Jahrestag

Führer der jährlichen KID HEALTHY – Schritte für ein Gesundes Leben-Kampagne, gab heute bekannt, dass am 9. März Feiern Sie acht Jahre Arbeit in Schulen und Jugend-Agenturen zu bekämpfen, die steigende Tendenz der Fettleibigkeit in der kindheit in Südkalifornien. In Zusammenarbeit mit 20 öffentlichen und privaten non-profit-Agenturen, KIND GESUND, hat in den Ort, Aktivitäten zur Förderung der Kinder in den Klassen 4 und 5 zu machen gesunde Auswahl von Lebensmitteln und erhöhen Ihre körperlichen Aktivitäten.

Das KIND GESUNDE Ernährung Bildung Material und Aktivitäten zu Planen, die eng spiegeln die First Lady Michelle Obama Let ‚ s Move-Kampagne. „Wir begrüßen die Erste Dame die Aufmerksamkeit auf die Problem der Fettleibigkeit in der kindheit und für die Vorlage gute Ansätze, die bereits lokal im Südlichen Kalifornien“, sagte Jackie Teichmann, KIND GESUND, Regional Director. „Fettleibigkeit ist ein Nationales problem und wir unterstützen Ihre Bemühungen, sich an die Spitze der nationalen Aufklärungskampagne.“

Sowohl KIND GESUND und die „Let‘ s Move“ – Kampagne unterstützen: 1) Bietet Eltern die tools und Informationen, die Sie benötigen, um bessere Entscheidungen zu treffen über Ihre Kinder die Ernährung; 2) gesünder Nahrungsmittel in Schulen; 3) die Verbesserung der Zugänglichkeit und Erschwinglichkeit von gesunden Lebensmitteln; und 4) Erhöhung der Chancen für die Kinder zum spielen und bewegen.

Im Frühjahr 2010 vier-Wochen-Kampagne, KIND GESUND zielt auf die Auswirkungen der Veränderung durch Medien-und Kommunikations-Aktivitäten durch die Bereitstellung von pädagogischen Materialien wie Lebensmittel-Protokolle, Ernährung, Bildung, pedometers um die Schritte verfolgen, und eine take-home workbook, elementary-school-Lehrer und nach der Schule-Mitarbeiter in 16 Bezirke und 500+ community youth Organisation-Websites mit mehr als 100.000 Studenten.

„Kaiser Permanente ist verpflichtet, eng mit den Gemeinde-Organisationen, die bestrebt sind, um Korpulenz zu bekämpfen, Verringerung von Gesundheits-Ungleichheiten, und stellen Sie gesunde Ernährung und körperliche Aktivität ein Teil des täglichen Lebens“, sagte Diana Bonta, vice president public affairs für Kaiser Permanente Süd-Kalifornien. Seit 1994, Kaiser Permanente hat dazu beigetragen, mehr als $1 Millionen an Zuschüssen zu finanzieren, die das KIND GESUND Bildungs-Kampagne für Southern California Kinder.

Die Kampagne engagiert sich auch die Eltern und gibt Ihnen die Werkzeuge, um gesunde Veränderungen in der Heimat, Schule und Nachbarschaft. In den letzten Jahren, kleine Zuschüsse zur Verfügung gestellt wurden, Eltern und Lehrer für diese ökologischen Verbesserungen von schul-Gärten -, basketball-und Rückenbretter, Wanderwege und handball Wänden. „In diesem Jahr, eine Handvoll Eltern in Santa Ana sind ausgebildet als Gesundheits-Promotoren, zu lernen und zu verbessern, Schule wellness-Politik“, stellt Frau Teichmann. „Wir planen, bieten Ihnen ein mini-Stipendium zu finanzieren, die änderungen, die Sie sehen würde, dass eine tragfähige Unterschied auf der Ebene der Schulen.“

Schreibe einen Kommentar