Neuartige protein-haditoxin King Cobra venom entdeckt

Die King Cobra weiter zu Weben, den Charme und die Forscher identifizieren ein protein, das Gift mit dem Potenzial für die Entdeckung neuer Arzneimittel und Voraus Verständnis von krankheitsmechanismen.

Das neuartige protein namens haditoxin beschrieben wurde in dem renommierten Journal of Biological Chemistry (March 12, 2010).

Die Redaktion der Zeitschrift ausgewählt hat, dieses Werk als „Papier der Woche“ in der Erkenntnis, dass Sie in den top-ein-Prozent der veröffentlichten Artikel in Bezug auf die Bedeutung und die Allgemeine Bedeutung.

Haditoxin entdeckt wurde Professor Manjunatha Kini ‚ s Labor an der National University of Singapore. Co-Autor des Papiers, Dr. S. Niru Nirthanan, jetzt an der Griffith University an der Gold Coast, hat zeichnen sich die pharmakologischen Maßnahmen der haditoxin.

Dr. Nirthanan sagte, dass haditoxin war strukturell einzigartig und daher erwartet einzigartigen pharmakologischen Eigenschaften.

„Dieses toxin ist wie eine siamesische Zwilling. Es ist eine relativ große Anlage, die aus zwei identischen protein-Moleküle, bekannt als drei-finger-Toxine miteinander verknüpft.“

„Wir wissen, dass die Familie von drei-finger-Toxine display vielfältigen biologischen Wirkungen auf das menschliche Nervensystem, Herz-Kreislauf-Systems und der Blutgerinnung. Einige haben direkt führte zu der Entwicklung von verbindungen, die mit potenten analgetischen und Blutdruck reduzierenden Eigenschaften – so ist es wahrscheinlich, dass haditoxin in seiner „siamesische Zwilling“ Staat oder als einzelne Komponenten, bieten uns weitere neue Erkenntnisse“, sagte er.

Dr. Nirthanan, ein ehemaliger Arzt, der hat, Forschungs-Interessen in der Pharmakologie und Neurobiologie, sagte, dass viele gängige Medikamente wie die Häufig verschriebenen Blutdruck-Medikamente Captopril und anti-Blutgerinnung Medikament Eptifibatide wurden aus Schlange und anderen tierischen Giften.

„Die Forscher haben studiert King Cobra venom seit über 50 Jahren und doch sind wir immer noch die Identifizierung neuer verbindungen. Es ist ein komplexer cocktail von biologischen Molekülen, die sich ändern kann die Zusammensetzung je nach der Umgebung, der jahreszeit oder auch der Schlange Diät.“

Das Gift dient in Erster Linie auf die neurotransmitter-Rezeptoren regulieren die Kommunikation zwischen Nervenzellen oder zwischen Nerven und Muskeln, was Symptome wie Lähmungen und Atemstillstand. /mehr

Er sagte, dass aus einer klinischen Perspektive, die weltweite Belastung der Schlangenbiss ist hoch, mit bis zu 125.000 vermeidbaren Todesfälle, die jedes Jahr bedeutende öffentliche Gesundheit Kosten, die im Zusammenhang mit Schlangenbiss Behandlung.

„Wir können in der Lage sein, die zur Verbesserung der Verwaltung von snakebite, wie wir besser verstehen, den Mechanismus der Wirkung von diesen Giften. Aber mein Forschungsinteresse ist in die therapeutische und pharmakologische Potenzial von Gift Giftstoffe.“

Zwar nicht jede neue toxin konvertieren direkt in eine klinisch nützliche Droge, er sagte, es gebe Potenzial für haditoxin eine leitverbindung oder-Vorlage aus, entwerfen Sie das design für andere Drogen. „Aufgrund der hohen Spezifität dieser Toxine, haditoxin kann auch nützlich sein, als eine „molekulare Sonde‘, die helfen uns bei der Untersuchung der neurotransmitter-Rezeptoren und Ihre Rolle in der Krankheit.“

Diese Rezeptoren sind wichtig, um neurodegenerative Erkrankungen wie die Alzheimer-und Parkinson-Erkrankungen sowie bei der Schizophrenie, Angst-und depressiven Störungen und Nikotinabhängigkeit.

Die haditoxin Forschung wurde von einem internationalen team von der National University of Singapore, Griffith University und der Universität Genf.

Hochauflösende Fotos von Dr. Niru Nirthanan und haditoxin zum download zur Verfügung https://www79.secure.griffith.edu.au/oer-images/Niru

Schreibe einen Kommentar