Neue Bildungsinitiative will dazu beitragen, die Gesundheit Profis verbessern adverse event reporting

Eine neue pädagogische initiative, die von NPS MedicineWise und die Therapeutic Goods Administration (TGA) zielt auf die Verbesserung sowohl der Qualität und Quantität des adverse event reporting in Bezug auf Medikamente, Impfstoffe und medizinische Geräte, um die TGA.

Zwei neue 30-minütige online-learning-Module wurden entwickelt, um auf die Gesundheit der Fachkräfte die bestehenden Kompetenzen und Fähigkeiten und ermutigen Sie Sie zur Unterstützung der TGA in seiner Sicherheit monitoring-Aktivitäten.

Gegeben Ihr know-how und direkten Kontakt mit Patienten, Angehörigen der Gesundheitsberufe unter den besten platziert, um eine hohe Qualität adverse event berichten. Diese Berichte sind wichtig, um die Gewährleistung der TGA kann formell zur Reaktion auf potenzielle Gefahren für die Sicherheit des Patienten.

Entwickelt von NPS MedicineWise in Zusammenarbeit mit der TGA, die Module werden entwickelt, um Erhöhung Gesundheit-Profis “ wissen rund um die Berichterstattung unerwünschter Ereignisse im Zusammenhang mit Heilmitteln. Key features zählen eine detaillierte Erklärung der Bedeutung der Berichterstattung unerwünschter Ereignisse in einer zunehmend active health system, wie Sie bauen das reporting in der Praxis und was passiert, zu berichten, sobald Sie eingereicht werden, um die TGA.

NPS MedicineWise CEO Dr. Lynn Weekes sagt, dass es notwendig ist zu bauen, ein tieferes Verständnis bei den Gesundheitsberufen, warum Patienten und die TGA-verlassen Sie sich auf die Gesundheit Profis, um Meldung von Nebenwirkungen.

„Wissen ist macht, und dies gilt insbesondere für die überwachung der Sicherheit von therapeutischen Produkten in Australien es verbessert die Qualität der verfügbaren Informationen zu informieren, die klinische Entscheidungsfindung“, sagt Dr. Weekes.

“Diese neuen online-learning-Module bieten die Fachleute der Gesundheit — einschließlich Krankenschwestern, Apotheker, Hausärzte, Krankenhaus, ärzte und biomedizinische Ingenieure — mit einer ausführlichen Erläuterung der Bedeutung der Berichterstattung unerwünschter Ereignisse in einer zunehmend active health system, wie Sie bauen das reporting in der Praxis, verschiedene Wege, auf denen zu melden und was passiert, zu berichten, sobald Sie eingereicht werden, um die TGA.

„Ärzte, Apotheker, Krankenschwestern und andere medizinische Fachkräfte, die bereits kämpfen mit hoher Verantwortung und Terminkalender, sondern durch Stärkung und zum ausbau der Gesundheit der Fachkräfte vorhandenes wissen und Fähigkeiten in diesem Bereich, wir hoffen, um zu sehen, eine Steigerung in der Qualität und Quantität von adverse event reports, um die TGA für Medikamente, Impfstoffe und Geräte.“

Dr. Tony Hobbs, Leitender Medizinischer Berater bei der TGA sagt, dass die Lernmodule Ziel zu entfernen einige der Hindernisse, die verhindern, dass die Gesundheitsberufe von der Meldung unerwünschter Ereignisse und zur Verbesserung Ihrer Kenntnisse und Verständnis von post-market-überwachung der Sicherheit von Arzneimitteln, Impfstoffen und Medizinprodukten.

„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit NPS MedicineWise zu helfen, Gesundheitswesen Profis klar sein über die Art der unerwünschten Ereignisse Berichte gesucht, die von der TGA, wie berichten von einem negativen Ereignis der TGA, wie solche reports helfen uns, im Schutz der Gemeinschaft und wie Sie Zugang zu zuverlässigen Informationen über die Sicherheit von therapeutischen waren,“ sagt Dr. Hobbs.

Gesundheit-Profis, die den erfolgreichen Abschluss der Module kommen für die Weiterbildung-Punkte von der entsprechenden Akkreditierung der Gesundheit Berufsverbände.

Schreibe einen Kommentar