Neue center gestartet, um die Wirksamkeit steigern, die Kosten reduzieren zu vier Anbieter von Gesundheitsleistungen über Indiana

In Reaktion auf den steigenden nationalen Kosten für die Gesundheitsversorgung, die Indiana University School of Medicine und Indiana Clinical and Translational Sciences Institute wurde ein neues Zentrum zur Erhöhung der Wirksamkeit und reduzieren die Kosten bei vier großen Anbieter von Gesundheitsleistungen über Indiana.

Die neu ausgewiesenen Zentrum für Innovation und Umsetzung der Wissenschaft, oder KII — ehemals Innovation und Umsetzung-Science-Initiative — die Aufsicht über vier spezialisierte Forschung und Entdeckung Einheiten verwaltet von der IU School of Medicine Forscher an der Indiana University Health, Riley-Krankenhaus für Kinder an IU-Gesundheit, Eskenazi Gesundheit und Richard L. Roudebush VA Medical Center in Indianapolis. Das Zentrum der mission wird es sein, Probleme anzugehen, mit dem Potenzial, Kosten zu reduzieren oder neue Einnahmequellen geschätzt bei $5 Millionen pro Jahr oder mehr.

„Dieses Zentrum wird eines der ersten solcher spezialisierten Zentren in der nation,“ sagte Malaz A. Boustani, M. D., außerordentlicher professor von Medizin an der IU School of Medicine, der dienen wird, als chief operating officer in der Mitte. „Es wird eine Hebelwirkung auf das Land konzentrieren, die Gesundheitsreform zu verwandeln, die IU School of Medicine‘ s health care Partner in die Labore der Entdeckung, dass die Verbesserung der Gesundheit unserer Bevölkerung und die Qualität Ihrer Pflege und Kosten zu senken.“

Das Zentrum ist auch eine direkte Reaktion auf eine einflussreiche Institute of Medicine Bericht, forderte US-amerikanische health-care-Systeme zu verwandeln, sehr anpassungsfähig, lernen Gesundheitssysteme, fügte er hinzu.

Unterstützung für KII kommt aus der IU School of Medicine und an der Indiana CTSI. Weitere Fonds von Strategic Research Initiative, einem joint – $150-Millionen-Engagement der IU School of Medicine und der IU Gesundheit Fonds für innovative health-care-research-Projekte, Kraftstoff wird die Rekrutierung und Ausbildung von zusätzlichen Implementierung Wissenschaftler IU School of Medicine. Anfängliche Unterstützung für das Zentrum, wenn es war die Innovation und Implementierung Science Initiative, umfasste 700.000 US-Dollar von der IU School of Medicine, Regenstrief Institut-und Indiana CTSI.

Die Erforschung und Entdeckung-Einheiten, einschließlich die Direktoren und Mitarbeiter, finanziert durch den Gesundheits-delivery-Systeme, in denen Sie sich befinden. Dr. Boustani hat die Aufsicht über die Einheit an IU-Gesundheit als chief innovation und Umsetzung Offizier, der die erste position in der nation für eine große Gesundheits-system. Er wird auch überwacht drei CIIO Positionen bei anderen teilnehmenden Gesundheitssysteme und Krankenhäuser.

Obwohl Forschung und Entdeckung Einheiten sind Häufig über die biomedizinische Industrie, Dr. Boustani, sagte der KII ist das erste Zentrum, wo eine Klinische und Translational Science Award-geförderten Zentrum und eine Schule der Medizin wird die Aufsicht über solche Einheiten, die eingebettet in Handels-und anderen Gesundheitssystemen. In den nächsten fünf Jahren, KII erwartet zu mieten, die 10 bis 20 Umsetzung Wissenschaftler, sowie support-Mitarbeiter, über die IU-Gesundheit, Eskenazi Gesundheit und Roudebush VA Systeme.

„Die Vereinigten Staaten und den westlichen Ländern wurden Innovationen für Jahre in ein Reich, unbegrenzte Ressource Umwelt“, Dr. Boustani sagte. „Doch innovation gedeiht, wenn angesichts begrenzter Ressourcen und anderen Herausforderungen. Ich bin der festen überzeugung, dass die neuen Beschränkungen auf die Ressourcen, die tatsächlich der Verbesserung unserer Fähigkeit zur Innovation in Amerika.“

Die zusätzliche CIIO-Positionen werden gehalten von:

Bei Eskenazi Gesundheit, William M. Tierney, M. D., Präsident des Regenstrief Institute, associate dean for clinical effectiveness research und Sam Regenstrief Professor für Health Services Research an der IU School of Medicine. Bei Roudebush VA Medical Center, Michael Weiner, M. D., Direktor der IU-Mitte für Gesundheits-Dienstleistungen und Outcomes Research, Direktor des Center of Excellence über die Umsetzung evidenzbasierte Praxis am Roudebush VA Health Services Forschung & Entwicklung und außerordentlicher professor von Medizin an der IU School of Medicine. Bei Riley Hospital, Stephen M. Downs, M. D., Jean und Jerry Bepko Professor von Kinderheilkunde an der IU School of Medicine.

„Die Ziele der KII perfekt mit der mission der Indiana CTSI“, sagte Anantha Shekhar, M. D., Ph. D., Direktor der Indiana CTSI und associate dean für die translationale Forschung und Raymond E. Houk Professor der Psychiatrie an der IU School of Medicine. „Die Indiana CTSI zielt darauf ab, Barrieren zu überwinden, um sicher und effektiv übersetzen, neue Entdeckungen in neue Behandlungen und Therapien. KII wird ein partner innerhalb des Staates, top health care systems konzentriert sich auf Möglichkeiten, um schnell und effizient zu implementieren Innovationen und gewährleisten, dass Sie von Patienten und Umgestaltung unseres Gesundheitswesens Praktiken.“

Das Zentrum bietet auch eine Plattform, um wichtige Bundesmitteln zu Indiana durch spezielle Staatliche Programme, die sich auf Innovationen im Gesundheitswesen, darunter das Zentrum für Medicare und Medicaid-Innovation, und der Patient-Centered Outcomes Research Initiativen, eine US-amerikanische nicht-Regierungs-Institut erstellt in Reaktion auf den Patienten-Schutz und Erschwingliche Care Act. Der erste dieser Zuschüsse war ein 7,8 Millionen US-Dollar CMS-Innovations-Award verdient, die diese initiative im August 2012 zur Finanzierung der schnellen expansion des Gesunden Alternden Gehirns Care-Programm, ein Demenz-Pflege-management-system, um 11 community health centers bei Eskenazi Gesundheit und IU Gesundheit Arnett Hospital in Lafayette.

Anderen Projekten, die von der IISI gehören ein EDV – „dashboard“, um Objektiv zu Messen, op-Qualität, Sicherheit und Effizienz bei IU Health Methodist Hospital; in -, out-patient care system-änderungen zu reduzieren, Krankenhaus-Aufenthalte für Chemotherapie-Patienten an der IU-Gesundheit-Simon Cancer Center; und eine Strategie zu liefern, Besondere psychische Gesundheit Interventionen IU Health Plan-Mitglieder mit chronischen Erkrankungen und Depressionen, um Kosten zu senken und die Verbesserung der Versorgung innerhalb des Systems.

„Das IISI die Erfolge des letzten Jahres sind bemerkenswert gewesen,“ sagte David S. Wilkes, M. D., executive associate dean für Forschung Angelegenheiten und August M. Watanabe, Professor für Medizinische Forschung an der IU School of Medicine. „Die Energie und Begeisterung, die Dr. Boustani hat gegossen, läutet dieser initiative center status ist ein Beweis für seine Fähigkeit, Theorie in die Praxis umzusetzen in einer Blitz-schnellen Tempo, und von dem, was Vertreter der IU School of Medicine erwartet, dass dieses Zentrum, zu erreichen über unsere Partner im lokalen Gesundheitssystem.“

Die Umsetzung der Wissenschaft ist einzigartig gelegen, schwer zu lösen gesundheitliche Probleme aufgrund seiner data-driven Schwerpunkt auf Wirksamkeit und Skalierbarkeit, sagte Nadia Adams, executive director des KII. Die Disziplin legt einen starken Schwerpunkt auf Evidenz-basierten Lösungen für „real-world“ Probleme mit Methoden wie controlling begrenzte budgets durch Ressourcen-management; die Verwaltung von menschlichen Faktoren, durch Organisationspsychologie, verhaltenspsychologie und Verhaltensökonomie; und korrigieren der „Fehler“ Lösungen durch starke Projekt-evaluation-Methoden.

„Die Implementierung einer Lösung ist ein dynamischer, nie endender Prozess, der stattfindet in einem sich ständig ändernden Umfeld“, sagte Adams. „Einige Wissenschaftler spüren, dass Sie nach Veröffentlichung einer Studie, Sie sollten sich einfach bewegen auf die nächste Herausforderung. Wir sagen mehr Gedanken übernommen werden muss, wie die Ideen in journal-Artikel über die Auswirkungen von tausenden, oder Millionen von Leben-und nicht nur die Zahl der Patienten in eine Studie.“

Dr. Boustani fügte hinzu, dass die Mitte zielt darauf ab, eine balance zwischen den stärken der beiden akademischen Medizin und der corporate health care.

„In den nächsten fünf Jahren“, sagt er, „unser Ziel ist nicht weniger als eine Transformation unserer Gesundheit, Pflege-Partner in wirklich adaptive Systeme der gesundheitlichen Versorgung, die sich ständig bieten ausgezeichneten Wert für Patienten-und Ihre Gemeinschaften.“

Schreibe einen Kommentar