Neues Buch über hospitalist Rekrutierung und retention


‚Hospitalist die Anwerbung und Bindung: Aufbau einer Krankenhaus-Medizin-Programm“ von Kenneth G. Simone

Rekrutierung und retention der ärzte in allen Spezialitäten ist eine nationale Herausforderung, und es dürfte noch schwieriger werden, aufgrund einer drohenden Arzt Mangel. Als relative Neulinge in die lange Reihe von medizinischen Spezialisten, hospitalists Besondere Herausforderungen. Was wird überzeugen, ein hospitalist Mitglied einer Organisation, über eine andere? Was könnte verhindern, dass ein hospitalist von der Betrachtung einer bestimmten Aufgabe?

Nun, Personalberater profitieren von der Erfahrung von Kenneth G. Simone, der Pionier, gründete die ersten erfolgreichen hospitalist Programm in Maine. In seinem neuen Buch, Hospitalist die Anwerbung und Bindung: Aufbau einer Krankenhaus-Medizin-Programm, er zeigt, was funktioniert, was nicht, und die Probleme scheinen sich als die „deal-Maker“ und „deal-breakers“ mit dieser wichtigen Spezialisten.

„Eine gut geführte hospitalist Programm unterstützt die Lieferung von Qualität in der Versorgung, Unterstützung der Sicherheit der Patienten und Unterstützung der Lieferung von Kosten-effektive und effiziente Versorgung“, so Dr. Simone erklärt. „Dies sollte die Klinik mit Kosteneinsparungen. Es kann auch erlauben, das Krankenhaus zu erfassen, dass mehr Gelder in Bezug auf pay-for-performance-Initiativen. Dies sind nur einige der Gründe, warum die Rekrutierung und das halten, gute hospitalists ist unerlässlich.“

Die Bewegung in Richtung auf evidence-based-practice-Leitlinien erfordert hospitalists sich bewusst sein, aktuelle trends in der healthcare-Industrie, einschließlich der Gemeinsamen Kommission zentrale Maßnahmen, CMS-Initiativen (z.B. Pay for Performance, Nicht Zahlen, Value-Based Purchasing), und die Qualität und Patientensicherheit Initiativen, die von Gruppen wie NQF (National Quality Forum), Bockspringen, IHI (Institut for Healthcare Improvement), AHRQ (Agency for Healthcare Research and Quality). Da hospitalists dienen, auf viele der wichtigsten Krankenhaus-Gremien schaffen, die Qualität der Versorgung und Patientensicherheit Initiativen, Sie können Steigerung der Effizienz und verbesserte Kenntnisse im gesamten Krankenhaus.

Simone ‚ s Buch ist der erste komplette Leitfaden für die Rekrutierung und Bindung dieser einzigartig positioniert Spezialisten. Neben der Bereitstellung aller Werkzeuge und Informationen benötigt, um den Bau eines neuen Krankenhaus-Medizin-Programm, er zeigt, wie die Neubelebung und Erhaltung einer etablierten hospitalist Programm.

Das Buch erklärt, wie:

Entwicklung einer Recruiting-plan, der zieht die richtigen Leute und klar dargelegt, Erwartungen Mieten die besten Leute zu treffen, die organisatorischen Ziele, die Umsetzung eines effektiven retention-plan, hält hohe Qualität Mitarbeiter motiviert und verpflichtet sich zu Exzellenz

Es wird auch erläutert:

Die Bedeutung der aktuellen trends in der Krankenhaus-Medizin, wie Lage, lebensstil und-Praxis-Modell kann wichtiger sein als das Gehalt für einige hospitalists, und die Auswirkungen der zunehmenden Nutzung von NPCs (Physician Assistants und Nurse Practitioners), die Wichtigsten Faktoren und Tipps, die in erfolgreichen hospitalist Rekrutierung und retention, wie klar diskutieren die vision, die Werte und Ziele der Praxis und Kandidaten als auch transparent über die Probleme und die möglichen Lösungen innerhalb des Programms wird die Rolle des hospitalist bei der Rekrutierung, retention, und Stabilisierung der ärztinnen und ärzte in den Gemeinden

Mit der Krankenhaus-Branche unter enormen Druck, die Kosten zu kontrollieren, ohne Abstriche bei der Qualität der Betreuung, dieser praktische Leitfaden sollte Pflichtlektüre für Profis beteiligen sich an der Gestaltung der Gesundheitspolitik.

Inhalt

Arzt Angebot und Nachfrage; Die Hospitalist Markt; Die Rolle der Hospitalist; Die Hospitalist Rekrutierung Pool; Herausforderungen Recruiting Hospitalists; Incentive-Pläne; Nationalen Rekrutierungs-Initiativen; Retention Initiativen; Setzen Sie Alle Zusammen – Der Ort-Besuch Und Interview; Der Vertrag; die Praxis-Management-Strategien; Targeting Programm Führung; Abschließende Gedanken.

Quelle: Wiley-Blackwell

Schreibe einen Kommentar