Nicht velopharyngoplasty Prädiktor vorgestellt

Durch Piriya Mahendra, medwireNews Reporter

Die Notwendigkeit von nachfolgenden velopharyngoplasty (VSS) hängt nicht von der Zeit des weichen Gaumens den Verschluss und die Art der Spalte, sagen die Forscher.

T Schuster (University Hospital Basel, Schweiz) und Kollegen fand, dass 25,6% des 1300 Patienten mit weichen Gaumenspalte enthalten in Ihrer Studie erforderlich sekundären VPP für Sprach-Verbesserung nach weichen Gaumens Verschluss.

Wie berichtet in der Zeitschrift für Mund -, Kiefer-Chirurgie, das Alter der Patienten zum Zeitpunkt der operation, die primäre oder sekundäre weichen Gaumens Verschluss, und die Art der clefting wurden nicht signifikante Faktoren für die Durchführung einer nachfolgenden VPP.

Allerdings, Schuster und team fand signifikante Unterschiede in Bezug auf die Notwendigkeit für eine zweite VPP nach chirurgischen Erfahrung der Operateure. In der Tat, je höher die Anzahl der bisherigen weichen Gaumen verdeckungen und VPPs durchgeführt, die durch einen bestimmten Operateur, der deutlich höher ist die Anzahl der nachfolgenden VPPs die Sie als notwendig für den einzelnen Patienten.

„Diese Ergebnisse könnten durch die Tatsache erklärt werden, dass einerseits die meisten erfahrenen Operateur zugewiesen wurde, mit ungewöhnlichen oder schwierigen Fällen in der Erwägung, dass ein VPP könnte manchmal vorhersehbar“, schreiben die Autoren.

An der Studie nahmen 1723 die Patienten, 1300 (75.45%), von denen hatte weiche Lippen-Kiefer-Gaumen-Syndrom und wurden behandelt, in der Bremen-Mitte Klinik cleft-Zentrum in der Schweiz zwischen 1974 und 1999. Insgesamt 954 Patienten mit weichen Lippen-Kiefer-Gaumen-Syndrom Lippen-Kiefer-Gaumen, während 346 hatten isolierte Gaumenspalten.

Die Autoren sagen, dass die Erkenntnisse aus Ihren großen retrospektiven Befragung „ermöglichen eine genaue Beobachtung der Verteilung Modell von cleft-Typen, die operative Vorgehensweise und Ihre Ergebnisse innerhalb einer geographischen region.“ Sie fügen hinzu, dass die Umfrage konnte „führen zu wichtigen Erkenntnissen für die Gegenwart und Zukunft.“

Schuster und Kollegen beachten Sie, dass Ihre Ergebnisse denen früherer Studien. „Die Notwendigkeit der VPP hängt nicht von der Zeit des weichen Gaumens Verschluss innerhalb der ersten Jahre des Lebens und die Art von clefting, aber meist auf einzelne Faktoren,“ Sie schließen.

Lizenziert durch medwireNews mit freundlicher Genehmigung von Springer Healthcare Ltd. ©Springer Healthcare Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Keine dieser Parteien befürworten oder empfehlen jedes kommerzielle Produkte, Dienstleistungen oder Ausrüstung.

Schreibe einen Kommentar