Novel drug-coated balloon-Technologie angenommen in Nischen-Anwendungen in Europa: MRG

Laut Millennium Research Group (MRG), die Globale Autorität in der Medizintechnik Marktinformationen, novel drug-coated balloon-Technologie wird angenommen, dass in Nischen-Anwendungen in ganz Europa. Dieser Markt wird weiterhin wachsen, wie ärzte zunehmend nutzen die Technologie in Fällen, in denen andere Geräte möglicherweise nicht geeignet.

Obwohl drug-coated balloons fehlen umfangreiche klinische Daten, die einen Vergleich Ihrer Effizienz gegenüber anderen Technologien, wie z.B. drug-eluting-stents, die Sie eingesetzt werden bei Patienten, bei denen “ drug-eluting stents verwendet werden können. Zum Beispiel, Patienten, die nicht Kandidaten für eine duale anti-Thrombozyten-Therapie verhindert sind, erhalten einen drug-eluting stent; bei diesen Patienten, die mit Medikamenten beschichteten Ballon kann eine praktikable Behandlungsoption sein. Es gibt Potenzial von Medikamenten-beschichteten Ballons in Kombination mit bare-metal-stents senken das Risiko von späten stent-Thrombose, die einige glauben, ist verursacht durch die Polymere halten das Medikament auf die stent-Plattform. Auf diese Weise würde der patient theoretisch die Vorteile des Medikaments und des Stents ohne erhöhtes Risiko von späten stent-Thrombose.

Medikamenten-beschichtete Ballons werden auch verwendet, um zu behandeln Seitentriebe der bifurkierten Läsionen in den Koronararterien und für die Behandlung von instent Restenose. Obwohl die Praxis der Behandlung von instent Restenose mit anderen Stents werden derzeit untersucht in klinischen Studien, ärzte in der Regel lieber nicht auf diese Art von Verfahren.

„Obwohl die Medikamenten-beschichtete Ballons wurden in Europa als 2007, die Sie erlebt haben, nur eine minimale Annahme so weit“, sagt Adrienne Ma, M. Sc., Analytiker an MRG. „Laut ärzten interviewt von MRG, ist es unwahrscheinlich, dass interventionelle Kardiologen wählen Angioplastie allein, wenn ein stent gelegt werden kann. Dieser Markt wird weiterhin wachsen, wie die Technologie wird verwendet, um Patienten zu behandeln, in denen andere Geräte nicht gut geeignet. Ärzte in Europa weiterhin zu überwachen, Daten aus klinischen Studien wie Eurocor Valentines trial, Lutonix ist PERVIDEO-I-Studie, und B. Braun ist PEPCAD Studien, und die positiven Resultate weiter steigern wird Annahme.“

MRG die europäischen Märkte für Interventionelle Kardiologie Geräte 2011 Bericht umfasst die Analyse auf Frankreich, Deutschland, Italien und Großbritannien. Dieser Bericht stellt wichtige Einblicke in Tendenzen, Kraftstoff Wachstum im Markt für koronare stents, perkutane transluminale koronare Angioplastie-Ballon-Katheter, intravaskuläre bildgebende Katheter, Druck-führungsdrähte, optische Kohärenz Tomographie und-Zubehör-Geräte bis zum Jahr 2015.

Schreibe einen Kommentar