OneDX bietet Patienten und ärzte gleichermaßen mit uneingeschränktem Zugang zu medizinischen Bildern

OneDX®, die mobile medizinische imaging-management-Lösung aus Dem Neuen Medizinprodukt-Server bietet Patienten und ärzte gleichermaßen mit uneingeschränktem Zugriff auf medizinische Bilder, so dass Bilder von Picture Archiving and Communication Systeme (PACS) und Vendor Neutral Archive (VNA) – Plattformen angesehen zu werden und gemeinsam von einem computer oder einem mobilen Gerät im Handumdrehen.

Patienten übernehmen mehr Kontrolle über die Gesundheitsversorgung Entscheidungen, OneDX bietet beispiellose Fähigkeit zu teilen und überprüfung von medizinischen Bildern mit einer oder mehreren Gesundheits-Anbieter, die sicher von Ihrem computer, iPhone oder Android-Gerät. Für ärzte, OneDX ist ein gateway integriert mit Schlüssel-in-Schloss passen, um mehrere imaging-storage-Systemen, ermöglicht die sofortige Kommunikation mit consulting-health care Praktikern und bietet die Gewissheit, dass nur noch zugelassene Parteien können die Bilder abrufen.

OneDX ist an Zugkraft gewinnen in das Rennen zu verwirklichen „Universal Health Exchange“ (UHE), dass Orte, Patienten Bilder und Electronic Health Records (EHR) an den Fingerspitzen von ärzten und Patienten, so dass Sie entscheiden, einen Kurs für medizinische Versorgung, die verhindert, dass Verzögerungen oder Fehler, die im Zusammenhang mit Papier-records und image-Filme. Der mhealth-Markt werben Schwergewichten wie Apple, die vor kurzem angekündigt, seine Health Kit-app, aber nur wenige verbinden die Punkte zwischen Gesundheits-Anbietern und Patienten und medizinische Bilder-und privacy-Anforderungen, wie robust, wie OneDX.

Zusätzlich zu seiner glatten integration auf unterschiedlichen PACS-und VNA-Plattformen, OneDX transportieren kann große image-Studien schnell, Suche mehrere Archive gleichzeitig erleichtern Videokonferenzen für eine beliebige Anzahl von Teilnehmer-und upload-oder download-Diagnose-Qualität Bilder. Der cloud-verbesserte software passt zu jedem web-browser, Verringerung der setup-und Infrastruktur-Kosten, und seine Funktionen für die Datensicherheit einhalten Health Insurance Portability and Accountability Act (HIPAA) standards. Voll anpassbar, die OneDX-Lösung integriert mit EHR (Electronic Health Records) und weiteren wesentlichen Schnittstellen in weniger als 24 Stunden.

Zwanger-Pesiri, einer der größten radiologischen Praxen in Long Island, NY, kürzlich verabschiedete OneDX optimieren die Suche und das retrieval von PACS-Bildern befindet sich auf den Produkten mehrerer Anbieter und genutzt von 37,000 überweisende ärzte. Die Praxis ausgewählt OneDX über Produkte der Mitbewerber wegen seiner einzigartigen Fähigkeit, große imaging-datasets und Berichte, und zum erleichtern der Freigabe von Bildern auf einem beliebigen web-oder mobile-Plattform sofort.

Trumbull, Conn.-basierend Advanced Radiology Consultants (ARC) ist eine der ersten radiologischen Praxen erleben die OneDx Vorteil in voller Blüte. ARC-Berichte, dass Tausende von Patienten, loggen Sie sich in das Patienten-Portal zum anzeigen von Bildern geliefert, die über die OneDX Zero-Footprint Viewer. ARC credits die integrierte Plattform mit Herstellung von schätzungsweise 400.000 US-Dollar jährlich einsparen.

 

Schreibe einen Kommentar