Physios zu bekommen Verschreibung Kräfte

Durch Kirsty Oswald

MedWire News: Physiotherapeuten und Podologen sind gewinnen unabhängige Verschreibung Kräfte aus 2014, die unter Vorschläge vorgestellt, die durch die Abteilung der Gesundheit in dieser Woche.

Die Gesetzgebung zulassen wird, Physiotherapeuten und Podologen verschreiben in Ihrem Kompetenzbereich für Erkrankungen wie asthma, neurologischen Störungen und rheumatologischen Erkrankungen. Jedoch, die Mächte werden nur fortgeschrittene Praktizierende, die sich eine 6-monatige Ausbildung, mit der Healthcare Professions Council (HPC).

Die RCGP war involviert in die Beratung und unterstützt die vorgeschlagenen änderungen. Vorsitzender Dr. Clare Gerada, erklärte: „Wir akzeptieren das Prinzip der Verschreibung von Verantwortung für andere Angehörige der Gesundheitsberufe, einschließlich der Podologen und Physiotherapeuten, für die Medikamente und die Bedingungen, in denen Sie fachliche Kompetenz. Dies ist nachweislich im Interesse der besseren Patientenversorgung und effiziente Verwendung von NHS-Ressourcen“.

Die vorgeschlagenen gesetzlichen änderungen Folgen einer Beratung im letzten Jahr von der Abteilung der Gesundheit und der MHRA, in die das BMA und die RCGP Bedenken über die Auswirkungen auf GPs, wie erhöhte Kosten und Probleme bei der Kommunikation.

Aber in dieser Woche Dr. Bill Beeby, Vorsitzender des BMA GPC Verschreibung des Unterausschusses, sagte GP Online die Gesetzgebung würde „Doktor-freundlich“ und würden in Ihrer Wirkung begrenzt, weil die Finanzierung Zwänge führen zu einer geringen Aufnahme der Ausbildung.

Die Chartered Society of Physiotherapie, die sich für die Veränderungen, glaubt, dass die GPs nutzen. Stuhl Helena Johnson sagte in einer Presseerklärung: „Eine Schicht von Bürokratie wird auch jetzt gehen und eine unnötige Belastung entfernt werden, von ärzten, mit Krankengymnasten, die volle Verantwortung und Rechenschaftspflicht für die Verschreibung von Entscheidungen, die Sie machen.“

Lizenziert durch medwireNews mit freundlicher Genehmigung von Springer Healthcare Ltd. ©Springer Healthcare Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Keine dieser Parteien befürworten oder empfehlen jedes kommerzielle Produkte, Dienstleistungen oder Ausrüstung.

Schreibe einen Kommentar