PolyPid kündigt neue drug-delivery-system und eine innovative biologisch abbaubare bone void filler

PolyPid, ein Entwickler von innovativen drug Carriern, kündigte heute das Flaggschiff des Unternehmens-Plattform – PolyPid. PolyPid ist eine neue, innovative Familie von Medikament-Träger, basierend auf einer fusion zwischen zwei bekannten drug-delivery-Systeme: Polymer-und lipid-basierten Systemen. Das neue Medikament-Träger ermöglichen lang anhaltende und kontrollierte Freisetzung von therapeutischen Drogen. Die revolutionäre, patentierte Träger zugeschnitten werden kann, um fast jede mögliche Droge – kleine Moleküle, Peptide, protein-und Nukleinsäure-basierte Medikamente. Die Formulierungen können im Voraus geplant wird, um die gewünschte Freisetzungsrate des Arzneimittels/s und die optimale Dauer, die dauern kann bis zu mehreren Monaten.

„PolyPid ist ein bahnbrechendes Medikament-Träger, die helfen, Pharma-und biotech-Unternehmen zu erhöhen, Ihre Drogen und Ihre Herausforderungen“, sagte Dr. Noam Emanuel, PolyPid Chief Technology Officer. „Aufgrund seiner Flexibilität, die PolyPid Plattform kann genutzt werden, um Adresse in zahlreichen medizinischen Indikationen, die in verschiedenen Bereichen, wie Orthopädie, Urologie, Parodontologie, anti-Krebs/anti-Pilz-Behandlungen und op-Zubehör“.

PolyPid-Technologie macht es möglich, zu fangen eine Vielzahl von eine oder mehrere biologisch aktive Moleküle, und lassen Sie Sie bei einer programmierten rate für bis zu mehreren Monaten, alle nach den gewünschten klinischen bewerten. Während seiner lang anhaltenden Wirkung der Droge reservoir ist vollständig geschützt, sowohl aus bio-Abbau-und Flüssigkeitszufuhr.

Die ersten PolyPid-basierte Lösung ist BonyPidTM, biologisch abbaubar bone void filler, micro-beschichtet mit einem PolyPid biologisch abbaubare Rezeptur. Die Beschichtung allmählich Versionen eines oder mehrerer ausgewählter Antibiotika in seine Umgebung ein. Anschließend werden die bone void filler, das Gerüst bleibt und unterstützt die Knochen-Wiederherstellung. Also, BonyPidTM wird sich nicht ändern die aktuelle Methode der Behandlung, die verwendet Knochentransplantation. Der Arzt wird ersetzen Sie einfach den herkömmlichen bone void filler mit BonyPidTM zu erhalten die Vorteile von herkömmlichen bone void filler kombiniert mit einer effektiven lokalen drug-delivery-system.

Im Jahr 2008 gegründet und befindet sich in Israel, PolyPid hat eine neue, innovative Familie von Medikament-Träger, basierend auf einer fusion zwischen Polymer-und lipid-basierten Systemen. Das neue Medikament-Träger ermöglichen lang anhaltende und kontrollierte Freisetzung von therapeutischen Drogen. Die revolutionäre, patentierte Träger zugeschnitten werden kann, um fast jede mögliche Droge – kleine Moleküle, Peptide, protein-und Nukleinsäure-basierte Medikamente. Aufgrund seiner Flexibilität, die PolyPid Plattform kann genutzt werden, um Adresse in zahlreichen medizinischen Indikationen, die in verschiedenen Bereichen, wie Orthopädie, Urologie, Parodontologie, anti-Krebs/anti-Pilz-Behandlungen und op-Zubehör. PolyPid Ltd. ist im Besitz von Xenia Venture Capital, private Investoren und die Gründer.

Schreibe einen Kommentar