PRTT schließt übernahme mehrerer Patente und Patente angemeldet von Nectid

Schützen Pharmaceuticals, Inc. (PRTT) angekündigt, dass es abgeschlossen ist der Erwerb mehrerer Patente und Patente angemeldet von Nectid, Inc., das ermöglichen drei revolutionary drug-delivery-Technologien.

Die erworbenen Patente ermöglichen würde, zu schützen, um effiziente, effektive drug-delivery-Plattformen für die drei wesentlichen noch aktuell unerfüllte Bedürfnisse:

Ein gastro-retentive-Plattform für Medikamente, die sonst schon kurze Zeit, die windows für die absorption Ein Missbrauch Abschreckung Plattform für verschreibungspflichtige Medikamente, die anfällig für Missbrauch, vor allem, narkotische Schmerzmittel, Eine einmal-täglich-Plattform, die ermöglicht, dass zwei oder mehr Medikamenten Häufig in Kombination geliefert werden, die über eine einzelne Dosis mit weniger Nebenwirkungen

„Es ist unglaublich für uns, dass niemand zuvor entwickelt hat-delivery-Plattformen, die treffen solche offensichtliche und entscheidende Anforderungen“, sagte schützen-CEO Bill Abajian. „Insbesondere die Fähigkeit zur Behandlung von Langzeit-Schmerzen ohne Patienten immer opioid-süchtig grundlegend verändern würde Schmerzen. Wir freuen uns, dass der Erfolg dieser drug-delivery-Plattformen könnten nicht nur zur Verbesserung der Lebensqualität für so viele Menschen, aber tatsächlich Leben retten.“

In der Nähe von Begriff, schützen will gehen mit einem umfassenden Programm für die Entwicklung und Vermarktung von einmal täglich Medikamente für diabetische neuropathische Schmerzen, Fibromyalgie, postherpetic Neuralgie und Epilepsie.

Schützen auch Pläne zu entwickeln und zu vermarkten eine einmal tägliche opioid-Kombinationen sowie den Missbrauch-Abschreckung opioid-Kombinationen für moderate bis schwere Schmerzen. Diese Patente Akquisition umfasst ein Schmerz-Projekt, das bereits in der Diskussion für eine mögliche Lizenzierung Vereinbarung mit einem multinationalen Pharma-Hersteller.

Schreibe einen Kommentar