RDoC-Forschungs-initiative soll helfen, die Klassifikation von Patienten in klinischen Studien

Eine neue Anstrengung, die von den National Institutes of Health, wird die Erleichterung der Kommunikation unter Wissenschaftlern, Klinikern und der öffentlichkeit zu reframe die psychische Gesundheit Forschung, von der Diagnose bis zur Behandlung. Das Research Domain Criteria (RDoC) Einheit wurde unlängst von der National Institute of Mental Health (NIMH), Teil der NIH, zur Unterstützung der Entwicklung des Instituts RDoC-initiative.

Das Ziel der RDoC-initiative zu beschleunigen, das Tempo der Forschung, der übersetzt Grundlagenforschung in den klinischen Einstellungen zu verstehen, die mehrschichtige Systeme, die dazu beitragen, die geistige Funktion. In der mitgelieferten RDoC-Ansatz betont die Entwicklung des Nervensystems und Umwelteinflüssen, in Uebereinstimmung mit modernen Ansichten über die Entstehung von psychischen Störungen.

„In der mitgelieferten RDoC-Gerät ist der Höhepunkt von mehr als fünf Jahren der Bemühungen des Instituts und Mitglieder der Forschungs-community“, sagte RDoC unit Director Bruce N. Cuthbert, Ph. D., der gedient hat als Koordinator der RDoC-Arbeitsgruppe seit Ihrer Gründung. „Wir haben jetzt vier Vollzeit-Mitarbeiter zu koordinieren das Programm und eine Verbesserung der Kommunikation mit Wissenschaftlern und der öffentlichkeit als RDoC wächst.“

„RDoC stellt einen bedeutenden Paradigmenwechsel in der Art, wie wir denken und das Studium der psychischen Störungen,“ sagte Thomas R. Insel, M. D., Direktor von NIMH. „In der mitgelieferten RDoC-Ansatz-Kürzungen, die über die traditionellen Diagnose-Kategorien zu identifizieren, die Beziehungen zwischen beobachtbaren Verhalten, neurobiologische Maßnahmen, und der patient self-report des mentalen status.“

Offene Kommunikation ist eine der entscheidenden Merkmale der RDoC-initiative, da es begann im Jahr 2009. Cuthbert und in der mitgelieferten RDoC-Arbeitsgruppe veranstaltete eine Reihe von workshops, die gebracht NIMH-Personal zusammen mit Wissenschaftlern und Klinikern aus einer breiten Palette von Spezialitäten. Gemeinsam legten Sie den Grundstein für RDoC durch die Definition und Organisation eine erste Reihe von grundlegenden Einheiten der geistigen Leistungsfähigkeit (sogenannte Domänen) in der mitgelieferten RDoC-Forschung-matrix.

In der mitgelieferten RDoC-Gerät wird auch weiterhin zu erlassen, transparente Kommunikation als Mittel zur Verbesserung der auf der mitgelieferten RDoC-Rahmen. Die Einheit ist die Entwicklung einer neuen online-Diskussionsforum erwartet, dass Sie den Start in den nächsten paar Monaten, wo Ermittler und ärzte können weiterhin das Gespräch und die Zusammenarbeit mit anderen rund um die RDoC-Rahmen in einer virtuellen Umgebung.

„Die Rahmenbedingungen von RDoC wurde als eine dynamische Vorlage, die kontinuierlich wachsen und sich entwickeln, wie die Forschung voranschreitet,“ Cuthbert bemerkte. „Durch die RDoC-Diskussionsforum laden wir die Forschung, um uns zu helfen verfeinern Sie in der mitgelieferten RDoC-matrix, die von einem Gewicht auf die aktuellen Rahmenbedingungen und schlägt neue Domänen Konstrukte und Einheiten der Analyse.“

Daten-sharing ist auch zentral für die RDoC-initiative. Die RDoC-Datenbank verwenden Sie die gleichen Daten-sharing-Plattform, NIMH erstellt, die für die Nationale Datenbank für Autismus-Forschung (NDAR), die heute Gastgeber de-identifizierten Daten von über 77.000 menschlichen Probanden. Da die Anzahl der Datensätze in der Datenbank erhöht, können die Forscher in der Lage, bessere Nutzung von data mining-Verfahren zur Identifizierung von Untergruppen von Patienten innerhalb der aktuellen diagnostischen Kategorien und letztlich besser entwickeln maßgeschneiderte Behandlungen.

In der mitgelieferten RDoC-Gerät ist wichtig für die Ausdehnung der das RDoC-initiative. Einheit Mitarbeiter bieten Informationen zu aktuellen und potenziellen Stipendiaten, Beantwortung von Anfragen, organisieren wissenschaftliche Veranstaltungen, Unterstützung von Bildung und Ausbildung, und Verhalten, Zusammenarbeit mit anderen Agenturen in den Vereinigten Staaten und der ganzen Welt. Sie koordiniert auch das Wachstum der RDoC-grant-portfolio, das erwartet wird, zu nehmen einen immer größeren Teil der NIMH-finanzierte klinische Forschung in den kommenden Jahren.

„Dies ist eine aufregende Zeit für NIMH,“ bemerkte der Insel. „Mit der Gründung der RDoC-Einheit, wir sind einen Schritt näher zu bringen Präzision Medizin für die Diagnose und Behandlung von psychischen Störungen.“

Schreibe einen Kommentar