Skanska ausgezeichnet healthcare-Projekte in Höhe von $282 in Kalifornien

Skanska (STO:SKAB) wurde mit zwei großen healthcare-Projekte in Kalifornien. Die insgesamt Vertrag Höhe von USD 282 M, etwa SEK 1,9 Milliarden Euro, die aufgenommen werden, um die Buchungen für das vierte Quartal von 2010.

Die erste Aufgabe bezieht sich auf die San Carlos-Center Einrichtung des Gesundheitswesens. Der Kunde ist der Palo Alto Medical Foundation in San Carlos, Kalifornien. Dieser Vertrag beläuft sich auf USD 145 M.

Das neue Krankenhaus, die dazu dienen, die Einwohner von San Carlos, bieten eine Kombination von Grund-und Spezial-ärztliche Leistungen, sowie Chirurgie -, Röntgen-und Test-Dienstleistungen. Das Projekt beginnt im Frühjahr und wird nach seiner geplanten Fertigstellung im Jahr 2013.

Der zweite Vertrag beläuft sich auf USD 137 M und betrifft einen mehrphasigen Umbau und die Erweiterung der ein medizinisches Zentrum in der San Francisco Bay Area. Die Bauarbeiten beginnen sofort und sollen voraussichtlich bis März 2015.

Schreibe einen Kommentar