Studie findet einige mögliche Defizite in der screening-Methoden für die female athlete triad

Weibliche Athleten, insbesondere diejenigen beteiligt, die in high-level-college-Sport an der NCAA Division I Ebene, sind besonders anfällig für ein trio von medizinischen Fragen sogenannte „female athlete triad.“ Eine neue Studie von Sport-Medizin Forscher an der Medical College of Wisconsin herausgefunden, dass es einige mögliche Defizite in den Methoden verwendet, um Bildschirm diese Athleten für die Triade, und das könnten Athleten mit einem Risiko für lebenslange gesundheitliche Probleme.

Die Ergebnisse sind veröffentlicht in the Clinical Journal of Sports Medicine, online veröffentlicht am 14 April, 2012. Anne Z. Hoch, D. O., professor der orthopädischen Chirurgie an der Medical College of Wisconsin und Direktor der Frauen-Sport-Medizin-Programm an Froedtert & Medical College of Wisconsin, ist der jeweilige Autor. Tara Mencias, M. D., ein medizinischer Bewohner in der physikalischen Medizin und rehabilitation, und Megan Mittag, M. D., assistant professor für orthopädische Chirurgie an der Medizinischen Hochschule, sind co-Autoren der Studie.

Die Forscher Befragten 257 NCAA Division I Universitäten, um zu bestimmen, Wann und wie oft die Sportler hatten Gesundheit Geschichten und körperliche Untersuchungen durchgeführt, und bewerten Sie die Inhalte des pre-participation examination form verwendet, um näher zu beurteilen, die Gesundheit des Sportlers.

Von besonderem Interesse für das Forscherteam war, ob die Prüfungen und Formen umfassend Bildschirm für die female athlete triad. Die Triade ist eine Wechselbeziehung zwischen Energie-Verfügbarkeit, Menstruation-Funktion und Knochen-mineral-Dichte; Forscher haben herausgefunden, dass in vielen Sportarten die Frauen nicht, nehmen Sie genug Nahrung (manche haben Essstörungen), führt zu Amenorrhoe (AUSBLEIBEN der Regelblutung), und der Verlust der Knochendichte und Stärke.

Die Forscher fanden heraus, dass 63 Prozent die Universität athletische Programme Befragten nur vollendete Geschichte und die Prüfung auf Studienanfänger und übertragen die Athleten, anstatt jedes Jahr oder jedes zweite Jahr.

Außerdem werden nur 25 Universitäten (9%) hatten mindestens 9 von den 12 Weiblichen Athleten Dreiklang Koalition screening-Empfehlungen auf Ihre pre-Teilnahme prüfungsformen.

„Für ein genaues Bild, diese Formen wirklich brauchen, um eine 72-Stunden-Lebensmittel-Datensatz zu Messen Energiezufuhr,“ sagte Dr. Hoch‘. „Eine übung Geschichte oder ein Beschleunigungsmesser, die eine preiswerte Möglichkeit zur Messung des Energieverbrauchs, ist auch hilfreich. Diese screening-tools, die möglicherweise in die frühe Identifikation von Athleten mit einem Risiko für die Triade.“

Die Forscher empfehlen weitere Forschung zu erkunden, die am meisten sensitiven und spezifischen Elemente, die auf eine screening-tool für die Female Athlete Triad.

Schreibe einen Kommentar