Team von Neurologen aus den USA von Angesicht Kanadischen Neurologen in jährlichen „Neurobowl“

In einem Wettbewerb nach dem Vorbild der TV-quiz-shows, ein team von Neurologen aus den Vereinigten Staaten wird das Gesicht der Kanadischen Neurologen, die in der jährlichen „Neurobowl®“ im April 11.

NeuroBowl ist einer der Höhepunkte der Jahrestagung der American Academy of Neurology, einer internationalen Vereinigung von mehr als 22.000 Neurologen. Der 2010-Sitzung findet im April 10 -17 in Toronto.

In der ersten Runde, Team USA wird Gesichts-Team Canada. Das Gewinner-team wird das Gesicht der letztjährigen champs, bekannt als die All-Stars, in der letzten Runde.

Die All-Stars haben gewonnen NeuroBowl acht mal. „Aber das Team USA und Team Kanada beide sind ernst zu nehmende Mitbewerber, und wir werden immer älter, so dass Sie nie wissen, was passieren kann“, sagte All-Star Dr. José Biller, Vorsitzende der Abteilung von Neurologie, der Loyola University Chicago Stritch School of Medicine in Maywood, Ill.

Wie eine quiz-show, Neurobowl vergibt Punkte für die Beantwortung von Fragen schnell und präzise, und zieht Punkte für falsche Antworten. Je schwieriger die Frage, desto höher der Punktwert.

Diskussionsteilnehmer werden gebeten, zu diagnostizieren verwirrend neurologischen Erkrankungen, basierend auf Symptomen, video-clips, X-Strahlen, etc. Jeder so oft, der Gastgeber werfen sich ein pop-Kultur-Frage mit einem medizinischen Blickwinkel. Zum Beispiel: Auf der alten TV-Arzt zeigen, wer spielte die Titelrolle des Dr. Ben Casey? (Antwort: Vince Edwards.)

AANnews®, der Neurologie Akademie-Newsletters, sagt Neurobowl Konkurrenten sind unter anderem „die besten und klügsten in der Neurologie.“

Neben Biller, der 2010 All-Stars gehören Dr. Nancy Newman von der Emory University, Dr. Marc Patterson von der Mayo-Klinik, Dr. James Russell von der Lahey-Klinik in der Nähe von Boston und team-Kapitän Dr. Anthony Lang von der University of Toronto. Jedes All-Star hat eine andere Stärke. Lang ist stark in Bewegung, Erkrankungen, Newman in der neuro-Ophthalmologie, Patterson in der pädiatrischen Neurologie, Russell, neuromuskuläre Erkrankungen und Biller in der Schlaganfall.

Auch für Neurologen, einige der Fragen kann Gehirn-Teaser. Hier sind ein paar typische Fragen aus den letzten Jahren: Ein Mann hat Bauchschmerzen und verliert die Haut auf den Handflächen der Hände und Fußsohlen. Was ist die Diagnose? (Antwort: Arsen Neuropathie.) Ein 17-jähriges Mädchen fällt vom Pferd und entwickelt Kopfschmerzen. (Liquor Hypotonie-Syndrom.) Ein patient mit Lungenkrebs leidet progressive Schwäche und Taubheit in den Beinen. (Leptomeningeal carcinomatosis.)

Und es gibt die gelegentliche merkwürdige Frage — wie die zum Hund mit dem neuromuskulären Erkrankung myasthenia gravis.

„Sie müssen einen guten Sinn für humor und bleiben kollegial“ Biller sagte. „Es ist Unterhaltung.“

Schreibe einen Kommentar