Teva trägt $2.5 M to The Franklin Institute für die Entwicklung der Neurowissenschaften zeigen

Zur Unterstützung der Entwicklung Signatur Neurowissenschaften Zeigen

Das Franklin Institute hat eine 2,5 Millionen US-Dollar Beitrag der führenden globalen Pharma-Unternehmen Teva Pharma zu entwickeln, der eine Unterschrift innovativen Ausstellung im museum erkunden Neurowissenschaften und das menschliche Gehirn, sind berechtigt, Ihr Gehirn. Dieser Beitrag bringt Das Franklin Institute Begeistern Science fundraising-Kampagne, die insgesamt auf 65 Millionen Dollar.

„Teva engagiert sich seit langem für die Verbesserung der naturwissenschaftlichen Bildung, und wir sind begeistert, eine Partnerschaft mit Dem Franklin-Institut zu präsentieren, die dieses faszinierende neue Ausstellung, die es ermöglichen, Besuchern aller Altersgruppen zu erforschen und zu verstehen, die eine über die Grenzen von science-Forschung,“ sagte William Marth, Präsident und CEO von Teva Nord-und Südamerika.

„Wir sind enorm dankbar für Teva herausragende Großzügigkeit und die Unterstützung der Institute, die die mission zu inspirieren, die eine Leidenschaft für das lernen über Wissenschaft,“ sagte Dr. Dennis M. Wint, Präsident und CEO, The Franklin Institute. „Durch die Partnerschaft mit Teva helfen, die Institute sicherzustellen, dass die Wissenschaftler, medizinische Fachleute und Führungskräfte von morgen werden begeistert sein und aufgeregt, um zu verfolgen, Ihr Potenzial auszuschöpfen.“

Als global pharmaceutical leader, Teva ist verpflichtet, zu erforschen, entwickeln und produzieren sowohl Generika als auch innovative Produkte, die einen großen Unterschied machen im Leben der Menschen – und sind für alle zugänglich. In Ihrem breiten portfolio sind Medikamente, die speziell zur Behandlung von betroffenen bei schweren neurologischen Erkrankungen, wie Multiple Sklerose und Parkinson-Krankheit sowie chronische und Durchbruch-Krebs-Schmerz und Schlafstörungen.

Die revolutionäre von 8.500 Quadratmeter Ihr Gehirn-Ausstellung im Franklin-Institut wird dazu beitragen, Besucher verstehen das Gehirn die Rolle in allen Aspekten der menschlichen Erfahrung. Eintauchen in eine Palette von Themen, die in den Neurowissenschaften und der Psychologie, ist die Ausstellung wird zeigen, wie diese sich entwickelnde Wissenschaft ist, hat tief greifende Auswirkungen auf unsere persönliche und Gesellschaftliche Entscheidungen. Mit diesem Geschenk, Teva setzt die große tradition der Unterstützung für Das Franklin-Institut, gegründet von Cephalon, Inc., die erworben wurde durch Teva Pharmaceuticals im Oktober 2011. Ihr Gehirn wird sich in der Frank Baldino, Jr Gallery, benannt nach Cephalon späten Gründer.

Die Frank Baldino, Jr Gallery befindet sich innerhalb der Marke neue 53,000-square-foot hinaus, den Nikolaus und Athena Karabots-Pavillon, angrenzend an das Benjamin Franklin National Memorial. Geplant zu öffnen im Jahr 2014, die Karabots Pavillon wird es ermöglichen, das Institut zu erweitern und Ihre erfolgreiche Bildung Programme durch neue 10.000 Quadratmeter Mehrzweck-und Schulungsraum Raum. Weiter, es wird sicher das Institut seine Position als das bevorzugte Ziel für Reisen, Ausstellungen, durch hinzufügen von 8.000 Quadratmeter klimatisierter Ausstellungsraum angrenzend an die bestehende Wanderausstellung Galerie in der Mandell-Center.

Die Karabots Pavillon und Ihr Gehirn gezeigt werden die final-capital-Initiativen von einer umfassenden strategischen plan, der beinhaltete, unter anderem, die Wiederherstellung des Benjamin Franklin National Memorial in 2008 und der Eröffnung von zwei neuen Kern-Exponate, die Änderung der Erde und Strom, im Jahr 2010.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.