Tipps zur Vermeidung von Zecken, Lyme-Krankheit

Wenn sich eine Mücke beschließt zu Speisen, die auf Ihr Blut, Sie in der Regel wissen Sie es – es gibt Schmerzen, Juckreiz und ärger. Zecken, die auf der anderen Seite, ein heimlicher Ansatz, drangen in Sie ein hart-zu-spot-Bereichen und hängen herum für Stunden oder Tage zu einer Zeit.

Die blacklegged Hirsch-tick, die lebt, in der viel von der Nordosten der Vereinigten Staaten und der oberen Mittelwesten, kann dazu führen, Lyme-Borreliose, eine bakterielle Infektion namens für die Connecticut Stadt, wo es entdeckt wurde in den 1970er Jahren.

Oft wird diagnostiziert, indem die verräterische bulls-eye Ausschlag, den es produziert, die Krankheit ist auch bekannt, die Ursache für unerklärliche Müdigkeit, Schüttelfrost, Fieber, Kopfschmerzen und Muskel-oder Gelenkschmerzen. Hängend oder Lähmung der einen Seite des Gesichts kann ein weiteres Anzeichen für die Krankheit.

Während viele Menschen, die Lyme-Borreliose finden Sie eine Zecke auf Ihrem Körper oder der Entwicklung der Hautausschlag, diejenigen, die erleben nur die anderen Symptome diagnostiziert werden kann mit einem Bluttest, dass die Maßnahmen, die die körpereigene Immunantwort auf die Bakterien, die Ursachen der Krankheit.

„Wegen der Art der Bakterien funktioniert, sobald es durch die Haut, Sie können es überall in den Körper“, sagte Dr.-Kit Heron, eine Familie Medizin Arzt mit der Penn State Hershey Medical Group in State College. „Ihre Symptome sind davon abhängig, wo es geht.“

Viele Fälle behandelt werden, mit einem drei-Wochen-Kurs von Doxycyclin oder einem anderen Antibiotikum, die oft eine Heilung der Erkrankung. Wie bei den meisten Krankheiten, die früher es diagnostiziert und behandelt wird, desto besser.

„Je länger die Bakterien bleibt in Ihrem Körper, der mehr Zeit hat, um eine Schädigung des Gewebes,“ Heron sagte.

Wissenschaftler sind immer noch recherchieren, ob die Krankheit wieder auftauchen können einmal behandelt.

„Sobald Sie schlagen es mit Antibiotika, die meisten Fälle lösen, ohne Frage,“ Heron sagte. „Wir haben eine ziemlich zuverlässige Behandlung, aber wir arbeiten immer noch an den Feinheiten.“

Verhindern Lyme-Borreliose nicht um beschränken Sie sich drinnen oder cocooning-sich in der Plastikverpackung für einen Spaziergang in den Wald. Verwenden Sie ein Insektenschutzmittel mit 20 bis 30 Prozent DEET – sowie das tragen von langen Hosen und lange ärmel, wenn Sie zu Fuß in Bereichen mit hohem gras oder Laubstreu – kann helfen, die unerwünschten Parasiten in Schach.

Wenn Sie wieder drinnen ist, werfen Sie Ihre Kleidung in den Trockner auf hoher Hitze für eine Stunde zu töten, die Anhalter. Untersuchen Sie Ihre Haut gründlich und ziehen Sie mögliche Eindringlinge mit einer scharfen Pinzette.

„Wir empfehlen nicht, zermatschgern,“ Heron sagte. „Aber werfen Sie Sie in Alkohol, oder stellen Sie Sie auf Klebeband, damit Sie nicht wieder zu befestigen, um jemand anderes.“

Viele Male, Zecken verstecken sich in schwer zu erkennen Bereichen wie der Kopfhaut, Leistengegend, Rücken, Achseln, und die Rückseiten Ihrer Beine.

„Wenn es in einer Stelle, die Sie nicht bekommen können, oder wenn Sie sich unwohl fühlen, nehmen Sie es aus, rufen Sie Ihren Arzt“, sagte er. „Eine Zecke auf Sie für einige Zeit – in der Regel mehr als 24 Stunden, bevor es Probleme verursacht.“

Schreibe einen Kommentar