UA-Forscherin erhält NSF award zur Verbesserung der Bereitstellung von drahtlosen sensor-Netzwerken

Jing Yang, assistant professor in der College of Engineering an der University of Arkansas, erhielt ein $500,000 Faculty Early Career Development Program award von der National Science Foundation weiter zu entwickeln sensing-und Getriebe Systeme für energy-harvesting, drahtlose sensor-Netzwerke.

Energy-harvesting“, drahtlose Sensornetzwerke sind Systeme, die die Zusammenarbeit embedded-Geräten, wie etwa Sensorknoten, die in der Lage sind, Sensorik, Berechnung und Kommunikation. Sie werden Häufig für anwendungsspezifische Analysen, wie dem Umwelt-monitoring in Häusern oder Fabriken. Die sensoren führen die Langstrecken-Kommunikation, die unmöglich oder unpraktisch zu implementieren, mit der Verwendung von Drähten.

Diese Netzwerke nutzen die Energie aus der Umgebung – einschließlich der Solarenergie, sondern auch Quellen wie Vibrationen und wind – zum sammeln und übertragen riesige Datenmengen. Jedoch, Sie kämpfen, um weiterhin zuverlässige Erfassung, übertragung und Analyse der Daten, da die Energieversorgung kann bei diesem Verfahren die zufällig, selten und unbeständig.

Yang arbeitet an einer Reihe von algorithmen führen, die das design von neuen Systemen, die dynamisch und intelligent knappe Energie zu sammeln und übertragen die informative Daten-samples.

Sie verwendet zwei unterschiedliche, aber Verwandte Ansätze, angetrieben von Energie, die andere durch die Daten: • Für die Energie-gesteuerten Ansatz, die Statistiken der Energie-harvesting-Verfahren werden genutzt, um Koordinaten-sensor-Daten-Sammlung in large-scale Systemen und regelt die Datenübertragung unter strengen delay-constraints. • Der Daten-getriebene Ansatz nutzt die Eigenschaften des zugrunde liegenden sensing-Signale und die jüngsten Fortschritte auf high-dimensional data analysis und machine learning, um adaptiv knappe Energie-Ressourcen zu sammeln und übermitteln die wichtigsten Daten des Sensors.

Yangs Arbeit ermöglicht dauerhafte, large-scale wireless sensor networks, das match Energieversorgung und-Nachfrage in Daten-intensiven Anwendungen. Die Forschung wird verbessern, das design und die Implementierung von sensor-Netzwerken, führen kritische Funktionen in Bezug auf Gesundheits-und Umwelt-monitoring, überwachung und disaster relief. Die arbeiten schließlich angepasst werden können, um smart-grid-Anwendungen und-micro-grid-Technologien mit erneuerbaren Energien.

Schreibe einen Kommentar