UNC-Forscher entdecken, wie zwei Gene interagieren, um trigger Schlimmste form von Eierstock-Krebs

Im Kampf gegen Eierstockkrebs, UNC School of Medicine Forscher haben den ersten Maus-Modell der schlimmsten form der Krankheit, und fand ein möglicher Weg zu besseren Behandlungen und dringend benötigte Diagnose-Bildschirme.

Angeführt von Terry Magnuson, PhD, Sarah Graham Kenan Professor und Stuhl der Abteilung von Genetik, ein team von UNC-Genetik-Forscher entdeckt, wie zwei Gene interagieren, um Krebs auslösen und dann spur auf seine Entwicklung.

„Es ist eine extrem aggressive Modell der Krankheit, die ist, wie diese form von Eierstockkrebs stellt bei Frauen“, sagte Magnuson, der auch Mitglied der UNC Lineberger Comprehensive Cancer Center. Nicht alle Maus-Modellen menschlicher Krankheiten bieten akkurate Darstellungen der menschlichen Bedingung. Magnuson Maus-Modell, obwohl, ist, basierend auf genetischen Mutationen in humanen Tumorproben.

Mutationen in zwei Genen -ARID1A und PIK3CA – vorher unbekannt waren, Krebs zu verursachen. „Wenn ARID1A ist weniger aktiv als normal und PIK3CA ist überaktiv,“ Magnuson sagte, „das Ergebnis ist Eierstock-clear-cell-Karzinom zu 100 Prozent der Zeit, die in unserem Modell.“

Die Forschung hat auch gezeigt, dass ein Medikament namens BKM120, die unterdrückt PI3-Kinasen, direkt gehemmt Tumorwachstum und deutlich verlängert das Leben von Mäusen. Das Medikament wird derzeit getestet in klinischen Studien für andere Formen von Krebs.

Die Arbeit, veröffentlicht heute in der Zeitschrift Nature Communications, angeführt von Ron Chandler, PhD, ein postdoctoral fellow in Magnuson lab. Chandler hatte die Untersuchung der gen ARID1A – Funktionen, die normalerweise als Tumorsuppressor in Menschen -, wenn sich die Ergebnisse aus der Krebs-Genom-Sequenzierung Projekte zeigten, dass das gen ARID1A war sehr mutiert in verschiedene Arten von Tumoren, einschließlich Eierstock-klare cell carcinoma. Chandler begann die Erforschung der gen – Funktion genau in dieser Krankheit und fand, dass, wenn es bei Mäusen nicht die Ursache für die Tumorbildung oder der tumor-Wachstum.

„Wir fanden, dass die Mäuse benötigt eine zusätzliche mutation im PIK3CA-gen, das wirkt wie ein Katalysator, der einen zellulären Signalweg wichtig für das Zellwachstum,“ Chandler sagte. Die ordnungsgemäße Regulierung des Zellzyklus ist entscheidend für die normale Zelle Wachstum. Wenn es schief geht, können Zellen in Tumorzellen umwandeln.

„Unsere Forschung zeigt, warum sehen wir die Mutationen in beiden ARID1A und PIK3CA in den verschiedenen Krebserkrankungen wie Endometrium-und gastrische Krebse,“ Chandler sagte. „Zu wenig Ausdruck ARID1A und zu viel Ausdruck von PIK3CA ist der perfekte Sturm, die Mäuse bekommen immer Eierstock-klare cell carcinoma. Dieses paar Gene wirklich wichtig für die Tumorentstehung.“

Magnuson ‚ s team fand auch, dass, ARID1A und PIC3CA Mutationen führten zur überproduktion von Interleukin-6 oder IL-6 ist ein Zytokin, eine Art von protein entscheidend für Zell-Signalisierung, die Auslöser der Entzündung. „Wir wissen nicht, ob die Entzündung verursacht Eierstock-clear-cell-Karzinom, aber wir wissen, dass es wichtig ist, für das tumor-Zellwachstum,“ Chandler sagte.

Magnuson Hinzugefügt, „Wir glauben, dass IL-6 trägt zur Eierstock-clear-cell-Karzinom und könnte zum Tod führen. Sie wirklich nicht wollen, dieses Zytokin im Umlauf in Ihrem Körper.“

Magnuson Hinzugefügt, dass die Behandlung von tumor-Zellen mit einem IL-6 Antikörper unterdrückt das Wachstum der Zellen, weshalb die Verringerung der IL-6-levels könnte den Patienten helfen.

Obwohl diese Forschung ist notwendig, um eine bessere Krebs-Behandlungen, Magnuson und Chandler sagen, dass Ihre Entdeckung könnte die Tür öffnen, um eine bessere screening-tools.

„Wenn wir etwas finden, was messbar ist, ist stromabwärts der ARID1A – wie eine Zelle Oberfläche protein oder etwas anderes könnten wir aneignet – dann könnten wir es als biomarker der Krankheit,“ Chandler sagte. „Wir könnten einen Weg, um Bildschirm Frauen. Jetzt, durch die Zeit, die Frauen erfahren, dass Sie Eierstockkrebs klare cell carcinoma, ist es meist zu spät. Wenn wir es finden können früher haben wir viel mehr Glück erfolgreich die Behandlung von Patienten.“

Schreibe einen Kommentar