UNS FDA kündigt die Gründung des Zentrums für Tabak-Produkte mit Lawrence Deyton als Direktor des Zentrums

Die US-amerikanische Food and Drug Administration Ankündigung heute, dass es zur Gründung der Zentrum für Tabak-Produkte und ausgewählt hat Lawrence Deyton, MSPH, MD, ein hoch angesehener und erfahrener öffentliche Gesundheit Leiter, der Direktor des Zentrums ist eine demonstration Ihres Engagements für die Bewegung schnell und kräftig zur Umsetzung Ihrer neuen Befugnisse zu regulieren Tabakerzeugnisse, die führende vermeidbare Todesursache in den Vereinigten Staaten. Diese Ankündigung kommt nur zwei Monate nach dem Kongress genehmigt und von Präsident Obama unterzeichnet in Gesetz der historischen Gesetze geben, die FDA-Behörde über Tabak-Produkte.

Dr. Deyton ist eine ANGESEHENE öffentliche Gesundheit Führer, ein erfahrener administrator mit einem track record von Erfolg und eine langjährige Anerkennung der Bedeutung von Tabak. Er besitzt genau die Art von Führungskompetenz und Engagement für die öffentliche Gesundheit, die benötigt werden, um den Bau der neuen Mitte für Tabak-Produkte. An der Veterans Administration, die er drastisch erhöht, der Anteil der Veteranen-Beratung angeboten, in der das Rauchen, beseitigt den Verkauf von Tabakwaren bei VA Einrichtungen, und spielte eine Schlüsselrolle bei der Inbetriebnahme einer Studie, die das Institut von Medizin, um Möglichkeiten zu identifizieren, sowohl für den VA und das Verteidigungsministerium um den Tabakkonsum zu mindern und den Zugang zu effektiven Tabakentwöhnung Programme

Die FDA schnelle Aktion zeigt an, dass Präsident Obama, Gesundheit und Human Services Secretary Kathleen Sebelius, FDA-Kommissar Margaret Hamburg und Principal Deputy Commissioner Joshua Sharfstein die Absicht, das zu tun, was notwendig ist, zu beschlagnahmen die historische Chance vorgestellt, die durch das neue Gesetz deutlich zu reduzieren Tabak-und der Tod und die Krankheit, die es verursacht. Tabak tötet mehr als 400.000 Amerikaner jedes Jahr, sickens Millionen mehr und kostet der nation $96 Milliarden Euro jährlich im Gesundheitswesen Rechnungen. Das neue Gesetz gewährt der FDA die Autorität und die Ressourcen zu regulieren, die Produktion, das marketing und den Verkauf von Tabakerzeugnissen. Unter anderem wird es:

Einschränken von Tabak-Werbung und-Aktionen, insbesondere für Kinder. Stoppen Sie den illegalen Umsatz von Tabakwaren an Kinder. Verbot von Süßigkeiten und Obst-gewürzte Zigaretten. Erfordern große, grafische Warnhinweise, decken Sie die Obere Hälfte der Vorder-und Rückseite von Zigaretten-Packungen. Verbot der irreführenden gesundheitsbezogenen Angaben wie „light“ und „niedriger Teergehalt.“ Streng Regeln für gesundheitsbezogene Angaben über Tabak-Produkte, um sicherzustellen, Sie sind wissenschaftlich belegt und nicht entmutigen aktuellen Tabak-Benutzer beenden oder zu fördern, neue Benutzer zu beginnen. Erfordern Tabak Unternehmen zur Offenlegung der Inhalte von Tabakprodukten, sowie änderungen an Produkten und Forschung über Ihre Auswirkungen auf die Gesundheit. Zu befähigen, die FDA zu verlangen, Veränderungen im Tabak-Produkte, wie die Beseitigung oder Reduzierung der schädlichen Bestandteile oder die Reduktion von Nikotin Ebenen. Voll Fonds der FDA neue Tabak-bezogenen Aufgaben mit einem Nutzungsentgelt von Tabak-Unternehmen, so dass keine Ressourcen genommen werden, von der FDA die aktuelle Arbeit.Weitere Informationen zum neuen Gesetz finden Sie unter www.tobaccofreekids.org/reports/fda.

Schreibe einen Kommentar