Voice-Therapie angeboten werden sollte, um mehr thyreoidektomie Patienten

Durch Helen Albert, Älterer medwireNews reporter

Voice-Probleme nach der Operation zum entfernen der Schilddrüse sind ein häufiges problem berichtet von Patienten, aber nur von einer Minderheit angeboten werden Sprach-Therapie, zeigen die Ergebnisse einer US-Studie.

David Myssiorek (New York University) und Kollegen überprüft die Daten aus der Schilddrüse Krebs-Überlebende‘ Association, Patienten-berichtete voice-Störung folgenden thyreoidektomie Operation in 4426 Patienten (37% der gesamtkohorte).

Folgende Ausschluß von Patienten mit präoperativer Stimme, die Störung oder der Stimmlippen Unbeweglichkeit, post thyreoidektomie voice-Störung (Verlust der Lautstärke, Stimme, Heiserkeit) wurde berichtet von 51.1% des 4426 Patienten nach der Operation. Es war meist vorübergehend in der Natur, mit 85.9% Wiederherstellung der vollen vocal Funktion mit der Zeit, aber einige Patienten berichteten über eine dauerhafte Heiserkeit.

Fast ein Viertel der Patienten mit post-thyreoidektomie Stimme, Störung, sagte, dass es war eine „nachteilige Auswirkungen auf Ihre beruflichen oder persönlichen Leben.“

Voice-Therapie war nur bei 3,4% der Menschen mit Stimmproblemen nach einer Operation, obwohl es war in der Regel erfolgreich mit 73.7% dieser Behandlung die Berichterstattung zumindest teilweise eine Verbesserung.

Die Forscher erkennen die Einschränkungen Ihrer Studie aufgrund seiner survey-design. „Denn die Teilnahme war freiwillig, die Tarife der post-thyreoidektomie dysphonia kann kaum überschätzt werden, da die Neigung für die unglücklichen Patienten zu beteiligen“, erklären Sie in der Zeitschrift Journal of Voice.

Sie sagen jedoch, dass Ihre Studie liefert wichtige Informationen für Patienten und ärzte.

Zum Beispiel, „die Diskrepanz zwischen der Zahl der post-thyreoidektomie Stimme, die Störung und Ihre Auswirkungen auf das Leben der Patienten sollte zur Beruhigung der Patienten bei, riet über postoperative dysphonia.“

Darüber hinaus „unter den Hunderten von Personen, die ermittelten schädlichen Auswirkungen auf Ihren persönlichen und beruflichen Leben, die meisten erlitten vorübergehende, sondern als dauerhafte, dysphonia,“ die sollten etwas Komfort für die Patienten aufgrund thyreoidektomie Unterziehen, sagen Sie.

Voice-Therapie ist derzeit nur unzureichend genutzt bei diesen Patienten, aber das team sagt, dass der Erfolg in der kleinen Anzahl von Patienten, die behandelt wurden, legt nahe, dass dies ein Bereich für Verbesserungen in der Verwaltung der post-thyreoidektomie dysphonia.

Lizenziert durch medwireNews mit freundlicher Genehmigung von Springer Healthcare Ltd. ©Springer Healthcare Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Keine dieser Parteien befürworten oder empfehlen jedes kommerzielle Produkte, Dienstleistungen oder Ausrüstung.

Schreibe einen Kommentar