Wrestler sind einem höheren Risiko für Infektionen der Haut, als andere Sportler

Als high-school-und college-Wrestler zurückkehren, um die Matten in Vorbereitung für Februar Turniere und post-Staffel-Meisterschaften, deren Risiko für die Haut-Infektion Methicillin-Resistente Staphylococcus Aureus (MRSA) deutlich erhöht. In der Tat, Ringer, die an Turnieren teilnehmen und Teamkollegen der Ringer, die an Turnieren teilnehmen, sind 16 mal häufiger ausgesetzt werden, um MRSA.

Eine Analyse von Mölnlycke Health Care zeigt, dass basierend auf eine mögliche MRSA-Kolonisation Steuersatz von 25 Prozent, die Durchschnittliche Anzahl der übereinstimmungen jeder wrestler beteiligt sich an einem Turnier (drei) und die Anzahl der Wrestler ausgesetzt, um das Turnier wrestler, wenn er oder Sie kehrt zurück zu einer Praxis-Raum (sechs), die der möglichen Exposition rate von MRSA aus dem Turnier erhöht sich um rund 16. Als eine illustration, die 1.200-Ringer, die an den letzten Ringen national duals hatte so viele wie 16,200 MRSA-Exposition (siehe Tabelle 1 für weitere details).

Mit mehr als 250.000 high-school-Ringer und 6.000 College-Wrestler in den USA, Eltern, coaches und Trainer sind ein integraler Bestandteil der Bildung, Aufklärung und Prävention zu unterstützen, stoppen die Verbreitung des tödlichen Infektionen der Haut wie MRSA.

„Wir verstehen die Wichtigkeit, unsere Trainer und Ihre Wrestler ausgebildet und bewusst von Infektionen der Haut, vor allem während dieser wichtigen WM-Saison“, sagte Mike Moyer, executive director der National Wrestling Coaches Association (NWCA). „Letzte Woche haben wir unsere Mitglieder mit einfachen, praktischen Tipps, die helfen, verringern Sie Ihre Wrestler, die Chancen von MRSA-Infektion.“

Tipps zur Verfügung gestellt von der NWCA und Mölnlycke Health Care sind:

Ringer sollte die Dusche mit eine antimikrobielle, antiseptische Seife, enthält Chlorhexidingluconat (CHG), bevor der start in das Turnier. Wenn eine Dusche nicht zumutbar ist, mindestens Wrestler waschen der Hände, Arme und Gesicht mit eine antimikrobielle, antiseptische Seife, enthält CHG vor wrestling. Dies stellt die primären Bereiche der Haut-zu-Haut-Kontakt während des Spiels. Verwenden Sie Tücher, die enthalten CHG zwischen oder während des Spiels, wenn Wasser nicht verfügbar ist.

Mölnlycke Health Care produziert und vertreibt Hibiclens®, Antiseptikum, antimikrobielle Haut-Reinigungsmittel, enthält vier Prozent CHG. Hibiclens bindet sich an die Haut und ist weiterhin aktiv töten Keime für bis zu sechs Stunden, ohne Rückstände zu hinterlassen. Dies ist nur ein Weg, um zu schützen die Haut zwischen und während des Wettbewerbs.

„Hibiclens ist mittlerweile ein fester Bestandteil in unserem wrestling-Programm an der West Virginia University. Es ist die erste Linie der Verteidigung für die Prävention von Haut-Krankheiten, die so Häufig in unserem sport. Unsere Ringer haben aus Erster hand gesehen, die Wirksamkeit von Hibiclens durch Duschen mit ihm auf einer täglichen basis nach der Praxis. Wir haben gesehen, einen deutlichen Rückgang in der Zahl unserer Praktiken und Spiele verloren, die Haut Krankheiten,“ sagte Kevin Kotsko, assistant athletic trainer, der West Virginia University.

Wrestler sind einem höheren Risiko für Infektionen der Haut, als andere Sportler durch ständige Haut-zu-Haut-Kontakt und der Belastung durch Schnitte, Wunden, Körperflüssigkeiten und gemeinsame Geräte wie Matten. MRSA verbreiten sich durch direkten Hautkontakt oder Kontakt mit freigegebenen Gegenstände oder Oberflächen, die in Kontakt kommen mit den Bakterien. MRSA-Infektionen sind in der Regel manifestiert sich als Infektionen der Haut, wie Pickel und Furunkel sind rot, geschwollen und schmerzhaft.

„Wir wissen, dass durch die klinische Prüfung und der vom Wrestler selbst, dass das waschen mit einem Reinigungsmittel, das enthält CHG, die vor ein wrestling-match kann drastisch reduzieren MRSA-Infektionen“, sagte Jack Doornbos, Geschäftsführer Mölnlycke Health Care.

Während Hibiclens kann in großen Mengen gekauft über einen Händler Bundesweit, es ist auch jetzt verfügbar over-the-counter in Drogerien und Apotheken in der erste-Hilfe-Bereich. Darüber hinaus Hibistat® bietet die gleichen Reinigungsmittel mit Alkohol in einem wipe format für on-the-go Bedürfnisse. Für mehr Informationen über Hibiclens, Hibistat oder CHG oder downloaden von kostenlosen Lehrmaterialien über MRSA und Sport, besuchen, hibiclens.com/athletes.html.

QUELLE Mölnlycke Health Care

Schreibe einen Kommentar